Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

News B2B Cyber Security
Anzeige

Beitrag teilen

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an der Garderobe ab. Eine russische Hackergruppe, die hinter der Verbreitung der Ransomware Shade steht, hat offenbar die Segel gestrichen und hunderttausende Schlüssel veröffentlicht.

Mehr dazu bei com-professional.de

 

Passende Artikel zum Thema

Schwachstellen aufspüren: Kostenloses Tool ENIP & CIP Stack Detector

Team82, die Forschungsabteilung des Industrial-Cybersecurity-Spezialisten Claroty, stellt sein selbstentwickeltes EtherNet/IP-Stack-Erkennungstool ENIP & CIP Stack Detector ab sofort allen Interessierten kostenlos ➡ Weiterlesen

Neues Sizing Tool für Sophos Firewalls

Neues Serviceangebot erleichtert es Partnern, die individuell passende Firewall für die Anforderungen ihrer Kundschaft zu bestimmen – on premise, virtuell ➡ Weiterlesen

Kostenloses Tool: Windows-11-PCs als Kiosk-Terminal sichern

FrontFace Lockdown Tool 5.0: Das kostenlose Tool zur Konfiguration von Windows-PCs als Kiosk-Terminal oder Digital Signage Player. Mit der neuen ➡ Weiterlesen

REvil-Dekryptor sparte über 500 Millionen Dollar ein

Bitdefender hat bereits im September den REvil-Dekryptor veröffentlicht der durch eine REvil-Ransomware verschlüsselte Daten wiederherstellen konnte. Der Security-Anbieter Bitdefender hat ➡ Weiterlesen

KMU: So telefoniert Windows 11 nicht nach Hause

Während große Unternehmen leicht mit Policies und Lösungen verhindern können, dass Windows 11 Daten nach Hause schickt, ist das in ➡ Weiterlesen

GTT führt Secure Co-Manage für SD-WAN ein

Neue Funktion für SD-WAN: GTT führt Secure Co-Manage für SD-WAN und Sicherheitsdienste ein. Verbesserte Netzwerktransparenz und Self-Service-Funktionalität im GTT-Kundenportal. GTT Communications, ➡ Weiterlesen

DSGVO-Konformität schützt auch vor Ransomware-Schäden

Was waren das für Zeiten damals 2018, als das Inkrafttreten der DSGVO für die scheinbar größtmögliche Aufregung in der Wirtschaft ➡ Weiterlesen

Ransomware besser erkennen und Daten wiederherstellen

Gemeinsame Lösung liefert Kunden detaillierte Warnungen, um Bedrohungen einen Schritt voraus zu sein: Ransomware besser erkennen und Daten wiederherstellen durch Integration ➡ Weiterlesen