BSI: IT-Sicherheitskongress am 2./3. Februar

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Am 2. und 3. Februar 2021 findet der 17. Deutsche IT-Sicherheitskongress statt. Er öffnet seine digitalen Pforten für: Live-Vorträge und macht mit virtuellen Messeständen IT-Sicherheit erlebbar. Die Teilnahme ist kostenlos.

30 Jahre BSI: ein wahrhaftes Jubiläum! Deshalb blicken wir zusammen mit Ihnen auf drei bewegte Jahrzehnte IT-Sicherheit zurück. Denn seit seiner Gründung zum 1.1.1991 gestaltet das BSI als zentrales Kompetenzzentrum der Informationssicherheit die sichere Digitalisierung in Deutschland. Das BSI veranstaltet den „Deutschen IT-Sicherheitskongress“ alle zwei Jahre. Der letzte fand bereits im Mai 2019 in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg statt. Der 17. Kongress ist der erste in digitaler Form, da er sonst in Zeiten von Corona nicht stattfinden könnte.

Anzeige

Kostenloser Kongress

Interessierte können sich gleich Ihren digitalen Platz sichern. Das vorläufige Programm zu IT-Sicherheitskongress steht bereits als PDF bereit. Unternehmen, die an einer virtuellen Ausstellungsfläche interessiert sind, können sich per Mail an das Kongressteam des BSI wenden kongress@bsi.bund.de.

Mehr auf der Veranstaltungsseite bei BSI.bund.de

 

Passende Artikel zum Thema

IT-Sicherheit: Ausreden schützen nicht

Die Cyberrisiken steigen kontinuierlich. Die erforderlichen Investitionen in die IT-Sicherheit bleiben aber oft unzureichend, weil viele Unternehmen sich ausreichend geschützt ➡ Weiterlesen

Proaktive Identifizierung und Beseitigung von blinden Flecken in der IT

CrowdStrike Asset Graph hilft Unternehmen bei der proaktiven Identifizierung und Beseitigung von blinden Flecken auf der Angriffsfläche. Es bietet eine ➡ Weiterlesen

86 Prozent wollen ihr IT-Sicherheitsbudget bis 2024 erhöhen

Vielen Unternehmen sind die betrieblichen Gefahren durch IT-Vorfälle bewusst. Sie planen Investitionen in Technik und Know-how und nähern sich auch ➡ Weiterlesen

Report: Wie steht es um die IT-Sicherheit deutscher Unternehmen?

Sorgen, Wagnisse und Zuversicht – Wie steht es um die IT-Sicherheit deutscher Unternehmen? Global State of Security Report 2022 von ➡ Weiterlesen

Unternehmen: hohe Investitionsbereitschaft in IT-Sicherheit

Digitalisierung und IT-Sicherheit gehen Hand in Hand bei einer hohen Investitionsbereitschaft. Das zeigt eine Studie, die das Markt- und Meinungsforschungsinstitut ➡ Weiterlesen

Tools für IT-Forensik nach Cyberattacken

Cyberattacken gehören bei den meisten Unternehmen zur Tagesordnung, in der Regel ist es nur eine Frage der Zeit, bis es ➡ Weiterlesen

Digital Workplace: Führungskräfte verkennen Sicherheitslücken

Der Security-Anbieter Ivanti hat die Ergebnisse einer Studie zur Sicherheit im Digital Workplace vorgestellt. Darin wird klar: Die IT hat ➡ Weiterlesen

BSI gibt Warnung vor Kaspersky-Software heraus!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt nach §7 BSI-Gesetz vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers ➡ Weiterlesen