WordPress-Login mit digitalem Personalausweis absichern

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Elektronische Identität ab sofort via Plugin kostenlos in WordPress zur starken Login-Authentisierung nutzbar. Klassisches Login ist damit kaum noch zu hacken. Der WordPress-Marktanteil in Deutschland liegt bei rund 46 Prozent.

Nach der kürzlichen Veröffentlichung einer „eID-Login“ App für Nextcloud wurde die ecsec GmbH erneut im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) tätig und hat jetzt ein „eID-Login“ Plugin für das frei verfügbare und marktführende WordPress Content Management System (CMS) entwickelt und unter einer Open Source Lizenz veröffentlicht. In Verbindung mit dem SkIDentity-Dienst kann der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion ab sofort kostenlos in allen WordPress-basierten Webangeboten zur starken Authentisierung genutzt werden.

Anzeige

Personalausweis in WordPress zur starken Authentisierung nutzbar

Der auf dem höchstmöglichen Sicherheitsniveau („hoch“) gemäß der eIDAS-Verordnung notifizierte Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion kann bekanntlich von allen Bürgerinnen und Bürgern zur elektronischen Identifizierung (eID) und zur starken pseudonymen Authentisierung im Netz genutzt werden. Außerdem ist ein großer Prozentsatz aller deutschen Webseiten auf Basis des frei verfügbaren und marktführenden WordPress Content Management System (CMS) umgesetzt. Vor diesem Hintergrund hat die ecsec GmbH ausgehend von der kürzlich veröffentlichten „eID-Login“ App für Nextcloud im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ein „eID-Login“ Plugin für WordPress entwickelt, mit dem der Personalausweis mit Online- Ausweisfunktion ab sofort in WordPress zur starken Authentisierung genutzt werden kann.

SkIDentity ermöglicht kostenlose eID-Nutzung für WordPress

Durch die frühzeitige und standardmäßige Berücksichtigung relevanter Sicherheitsaspekte nach dem Prinzip „Security by Design“ und die nun erfolgte Veröffentlichung des „eID-Login“ Plugin für WordPress als Open Source wird ein Höchstmaß an Vertrauenswürdigkeit erreicht. Damit der Personalausweis sofort und kostenlos zur starken Authentisierung in WordPress genutzt werden kann, wird im Rahmen des gemeinsamen Projektes von BSI und ecsec außerdem der mehrfach international ausgezeichnete SkIDentity-Dienst zur starken Authentisierung ohne Gebühren bereitgestellt.

Anzeige

Kostenloses WordPress-Plugin

„Es ist großartig, dass der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion nun ab sofort kostenlos in WordPress zur starken Authentifizierung genutzt werden kann“, ergänzt Dr. Detlef Hühnlein Geschäftsführer der ecsec GmbH. „Damit kann die elektronische Identität bei rund 40 % aller Webauftritte sofort aktiviert und eingesetzt werden.“

Mehr bei Ecsec.de

 


Über ecsec

ecsec ist ein spezialisierter Berater und Anbieter innovativer Lösungen im Bereich Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnologie, Sicherheitsmanagement, Chipkartentechnologie, Identity Management, Web Security und elektronischer Signaturtechnologie. Basierend auf Erfahrungen aus mehreren Beratungsprojekten mit internationaler Reichweite zählt die ecsec GmbH zu den führenden Anbietern in diesem Bereich und unterstützt namhafte Kunden bei der Konzeption und Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen. Durch die Berücksichtigung des jeweiligen Standes der Wissenschaft und Technik und der aktuellen und zukünftigen internationalen Standards sind eine exzellente Beratungsqualität und der nachhaltige Kundenerfolg garantiert. Zum Beispiel entwickelte ecsec die Open eCardApp und die Open eCard Library, welche als weltweit erster Open Source „eID-Client“ bzw. „eID-Kernel“ vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert wurde und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen für ihren innovativen SkIDentity Dienst, mit dem „Mobile eID as a Service“ ermöglicht wird.


 

Passende Artikel zum Thema

Verschlüsselung und 2-Faktor-Authentifizierung für KMUs

Mit zuverlässiger Verschlüsselung und 2-Faktor-Authentifizierung Cyberattacken und Datendiebstahl vorbeugen. HiCrypt und SmartLogon sorgen für mehr Einfachheit bei der Umsetzung. Die ➡ Weiterlesen

TeamViewer Remote Control App mit biometrischer Authentifizierung

TeamViewer erhöht Sicherheit der Remote Control App durch biometrische Authentifizierung. Neueste Version wird um zusätzliche Funktionen für mobile Nutzung ergänzt. TeamViewer, ➡ Weiterlesen

BSI-Tool für Telemetrie-Monitoring von Windows 10

Die Telemetrie in Windows 10 hat Zugriff auf umfangreiche System- und Nutzungsdaten des Betriebssystems. Zur Überwachung der Telemetrie-Komponente hat das ➡ Weiterlesen

Kryptowährungen und Tokens aus 8.000 Wallets gestohlen

Vor kurzem wurden Millionen Dollar in Form von Kryptowährungen und Tokens aus 8.000 Wallets gestohlen, die mit Solana-Blockchain verbunden sind. Tenable rät ➡ Weiterlesen

Microsoft: Subzero wohl als Staats-Trojaner entwickelt 

Eine Wiener Firma soll mehrere 0-Day-Exploits für Malware genutzt haben. Die Spezialisten von Microsoft verfolgten mehrere Angriffe und werteten sie ➡ Weiterlesen

Cisco meldet Cyber-Angriff – Erpresser bieten wohl Daten an

Bereits am 24. Mai 2022 bemerkte Cisco, dass die Login-Daten eines Mitarbeiters abgefischt und missbraucht wurden. Cisco hat zwar zu ➡ Weiterlesen

Webinar 16. August 2022: Backup-Konzept & IT-Notfallhandbuch

Backup Spezialist Novastor lädt zum kostenlosen Webinar ein am 16. August 2022 ab 11:00 Uhr zum Thema "Backup-Konzept & IT-Notfallhandbuch ➡ Weiterlesen

Medizinhilfsmittel-Hersteller medi durch Cyberattacke lahmgelegt

Der Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln medi mit Sitz in Bayreuth begrüßt seine Kunden auf der Webseite nur noch mit dem ➡ Weiterlesen