Webinar 17. Dezember 2021: Log4j – Vor der Schwachstelle effektiv schützen

Kaspersky_news
Anzeige

Beitrag teilen

Sicherheitsanbieter Kaspersky lädt kurzfristig zu einem hochkarätig besetzten Webinar zum Thema Schwachstelle Log4j ein: Vor der Schwachstelle effektiv schützen. Das kostenlose Webinar startet am 17. Dezember 2021 ab 14:00 Uhr.

Am 09. Dezember haben Security-Forscher eine kritische Sicherheitslücke in der Apache Log4j Bibliothek entdeckt, die für Millionen von Java-Anwendungen verwendet wird. Mittels CVE-2021-44228, auch „Log4Shell“ genannt, können Angreifer beliebigen Code ausführen und sogar die volle Kontrolle über ein System erlangen, wenn die Schwachstelle auf einem anfälligen Server ausgenutzt wird. Die CVE wurde mit 10 von 10 in Bezug auf den Schweregrad bewertet.

Anzeige

Webinar 17. Dezember 2021 ab 14 Uhr: Log4j – Vor der Schwachstelle effektiv schützen

Obwohl bereits ein Patch verfügbar ist, kann es Wochen oder gar Monate dauern, bis die betroffenen Anbieter ihre Software entsprechend aktualisieren. Zu lange, denn seit der Veröffentlichung der Schwachstelle hat die Zahl der Angriffe drastisch zugenommen.

Wie können sich Unternehmen vor diesem Hintergrund schnell und vor allem effektiv absichern?

Antworten liefert unser Webinar am 17. Dezember um 14 Uhr mit den Experten des Global Research and Analysis (GReAT) Teams: Marco Preuss, Marc Rivero und Dan Demeter beleuchten neben den wichtigsten technischen Details rund um die neue Schwachstelle die damit verbundenen Risiken für Unternehmen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um sich umfassend abzusichern. In einer anschließenden Q&A-Session stehen die Kaspersky-Experten Rede und Antwort für all Ihre Fragen.

Anzeige

Falls der Termin für eine Teilnahme zu kurzfristig ist, dann ist das kein kein Problem. Jeder registrierte Nutzer erhält nach dem Webinar per mail einen Link zu einer Aufzeichnung.

Mehr bei Kaspersky.com

 


Über Kaspersky

Kaspersky ist ein internationales Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky dient als Grundlage für innovative Sicherheitslösungen und -dienste, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Privatanwender weltweit zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services zur Verteidigung gegen komplexe und sich weiter entwickelnde Cyberbedrohungen. Über 400 Millionen Nutzer und 250.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky geschützt. Weitere Informationen zu Kaspersky unter www.kaspersky.com/


 

Passende Artikel zum Thema

Webinar 01. Juli 2022: Schutz für DEV OPS und Public Cloud

Kaspersky veranstaltet ein kostenloses Webinar am Freitag, den 01. Juli 2022, ab 10:00 Uhr zum Thema Schutz für DEV OPS ➡ Weiterlesen

Webinar 28. Juni 2022: Was ist denn bitte eine OT-Organisation?

Fortinet lädt zum kostenlosen Webinar am 28. Juni 2022 ab 10:00 Uhr ein, zum Thema "Was ist denn bitte eine ➡ Weiterlesen

Webinar 15. Juni 2022: Transparenz für mehr Cybersicherheit

Kaspersky veranstaltet ein kostenloses Webinar am Mittwoch, den 15. Juni 2022, ab 11:00 Uhr zum Thema "Transparenz, Zuverlässigkeit und Qualität ➡ Weiterlesen

Webinar 08. Juni 2022: Endpoint sicher gestalten

Security Anbieter Trellix lädt zum kostenlosen Webinar ein am 08. Juni 2022 ab 10:00 Uhr zum Thema "Endpoint Security Best ➡ Weiterlesen

Webinar 03. Juni 2022: Kaspersky Threat Intelligence nutzen

Die Threat-Experten von Kaspersky laden am 03. Juni 2022 zum kostenlosen Webinar ein. Thema: Kaspersky Threat Intelligence nutzen. Hintergrund ist, ➡ Weiterlesen

Webinar 19. Mai 2022: Mit Backup IT-Risiken minimieren

Die Backup-Experten von NovaStor laden am 19. Mai 2022 ab 11:00 Uhr zum kostenlosen Webinar ein. Thema: "Globale IT-Risiken minimieren! ➡ Weiterlesen

Webinar 06. Mai 2022: Mitarbeiter – vom Sicherheitsrisiko zum Sicherheitsfaktor

Die Experten von Kaspersky laden zum kostenlosen Webinar ein am 06. Mai 2022 ab 10 Uhr zu Thema "Schwachstelle Mitarbeiter: ➡ Weiterlesen

Webinar 04. Mai 2022: Warum dateilose Malware so gefährlich ist

Kaspersky lädt zum kostenlosen Webinar am 04. Mai 2022 ab 10:30 Uhr ein zum Thema „Cyberangriffe mit dem Schraubendreher – ➡ Weiterlesen