Angriffe auf COVID-19-Impfstoff-Forschung
Kaspersky_news

Kaspersky verzeichnet Cyberattacken auf Pharmaunternehmen und Abteilung eines Gesundheitsministeriums. Die Angriffe auf die COVID-19-Impfstoff-Forschung deuten auf die Lazarus-Gruppe hin. Kaspersky-Forscher haben im Herbst zwei zielgerichtete Angriffe auf Einrichtungen identifiziert, die mit der COVID-19-Forschung in Verbindung stehen. Ein Gesundheitsministerium sowie ein Pharmaunternehmen waren davon betroffen. Die Experten von Kaspersky gehen davon aus, dass hinter diesen Angriffen die berüchtigte Lazarus-Gruppe steckt. Angriffsschema weist auf Lazarus hin Der erste Angriff erfolgte auf eine Einrichtung eines Gesundheitsministeriums, wobei zwei Windows-Server am 27. Oktober…

Mehr lesen

GermanEnglish