Deception: Früherkennung von Eindringlingen 
Früherkennung Deception Netzwerk

Studie: Früherkennung von Eindringlingen reduziert Kosten und erhöht die Effizienz des SOC. Das Zauberwort heißt Deception: es halbiert Kosten von Datendiebstahl. Unternehmen, die Deception-Technologien zur Früherkennung von Cyberangriffen einsetzen, können durch Datendiebstähle verursachte Kosten um mehr als die Hälfte (51 %) reduzieren. Dies ist das wichtigste Ergebnis einer neuen Studie, die Attivo Networks gemeinsam mit Kevin Fiscus von Deceptive Defense durchgeführt hat. Der Bericht „Cyber Deception Reduces Breach Costs & Increases SOC Efficiency” identifiziert die direkten und messbaren finanziellen…

Mehr lesen

Hacker-Angriffe früher erkennen
Hacker Angriff

In Unternehmen gilt es immer Hacker-Angriffe so früh wie nur möglich zu erkennen. Dabei hilft eine Verhaltensanalyse die „Dwell Time“ erfolgreicher Angriffe zu verkürzen. In Filmen werden Hacks oft als eine Art digitaler Bankraub dargestellt: Die Hacker durchbrechen die Schutzmechanismen ihres Ziels auf dramatische Weise und haben dann nur wenige Minuten, um die begehrten Daten zu stehlen, während die IT-Sicherheit verzweifelt versucht die Angreifer zu stoppen. Die Realität sieht ganz anders aus, denn tatsächlich machen es sich die Cyberkriminellen…

Mehr lesen

GermanEnglish