Sichere Datentausch-Plattform

News B2B Cyber Security

Beitrag teilen

epiKshare geht an den Start: Neue Filesharing-Suite für Unternehmen bietet E2E-verschlüsselten Dateiaustausch „Made in Germany”.

Mit epiKshare steht Unternehmen ab sofort ein neuer Filesharing-Dienst zur Verfügung, der einen besonderen Fokus auf Datensicherheit und Kontrolle legt, dabei seinen Usern aber maximale Flexibilität bei der Gestaltung der eigenen Dateninfrastruktur ermöglicht. Die Lösung basiert auf der quelloffenen Dateiaustauschplattform ownCloud. Ergänzt durch Hosting in Hochverfügbarkeits-Rechenzentren in Frankfurt erfüllt epiKshare selbst höchste Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen auf dem Niveau von ISO 27001. Mithilfe verschiedener Add-Ons können Nutzer epiKshare darüber hinaus ganz individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Outlook Add-In und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) gewährleistet ein Höchstmaß an Datenschutz beim Austausch sensibler und persönlicher Daten. Ein eigens entwickeltes Plugin für Microsoft Outlook ermöglicht den Versand von Dateien ohne Größenbeschränkung und sonstige Restriktionen. Individuelle Backup-Lösungen garantieren eine Wiederherstellung der eigenen Dateien infolge eines versehentlichen Verlustes.

epiKshare will damit all jenen Unternehmen die Vision eines grenzenlosen und sicheren Dateiaustauschs erfüllen, für die gängige SaaS-Cloud-Lösungen aufgrund hoher Datenschutzstandards keine Option darstellen. Die Rechenzentren erfüllen höchste gesetzliche Vorgaben und besitzen alle erforderlichen Zertifizierungen, um auch hochsensible Daten sicher zu hosten. Die Kombination von hochsicherem Hosting und einer hohen Individualisierbarkeit bei den Sicherheitsfunktionen ermöglicht den Betrieb einer Cloud-Filesharing-Plattform für jedes Unternehmen ungeachtet von Branche und Größe.

Zusätzlicher Schutz durch individuell wählbare Funktionen

Das E2EE Plugin für ownCloud erhöht den Sicherheitsstandard beim Datenaustausch um ein Vielfaches, indem es direkt beim Versender und beim Empfänger ansetzt. Weder der Administrator des ownCloud-Servers noch Dritte, die Zugriff auf die Infrastruktur haben, können auf zwischengespeicherte Dateien zugreifen. Selbst bei Diebstahl des Servers sind die Daten sicher.

Dank vollständiger Integration in Microsoft Outlook können User ihre Dateien problemlos mit einem Klick direkt aus Ihrem E-Mail-Client verschicken. Die Dateien sind dabei automatisch mit einem Passwort geschützt und lassen sich mit einem individuellen Ablaufdatum versehen. Auch nach dem Teilen kann der Zugriff auf Dateien jederzeit geändert oder deaktiviert werden, sodass Nutzer stets die volle Kontrolle über ihre Dateien behalten.

Darüber hinaus bietet epiKshare auch Funktionen für die Wiederherstellung von Dateien an. Dadurch ist ein effektiver Schutz vor Fehlern, Hackern, Ransomware-Angriffen und anderen bösartigen Aktionen oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte jederzeit gewährleistet.

epiKshare steht in einer kostenlosen 30-Tage-Testversion zum Download zur Verfügung.

 

Mehr dazu bei epiKshare.com

 


Über epiKshare GmbH

epiKshare bietet die effizienteste und sicherste Möglichkeit für Unternehmen, vertrauliche Unternehmensdaten sicher und sorgenfrei zu teilen und gemeinsam zu bearbeiten. Mit der modularen Filesharing-Lösung steuern Unternehmen die interne und externe Weitergabe ihrer Dateien ganz individuell nach ihren Bedürfnissen: Zahlreiche Features wie die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, das Outlook-Plugin sowie verschiedene Backup-, Restore- und Hosting-Services sorgen für eine hohe Individualisierbarkeit, um die eigene Filesharing-Infrastruktur exakt auf die eigenen Anforderungen anzupassen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.epikshare.com


 

Passende Artikel zum Thema

Risikomanagement App für Microsoft 365

Die Risikomanagement App Cockpit ist eine fertige Plug & Play-Lösung, die über Desktop oder Smartphone bedient werden kann. Sie identifiziert, ➡ Weiterlesen

1 Mill. Euro Preisgelder für 58 Zero-Day-Schwachstellen

Trend Micros Zero Day Initiative (ZDI) vergibt Preisgelder an ethische Hacker für das Aufdecken von Schwachstellen beim Pwn2Own Hacking-Wettbewerb. Für ➡ Weiterlesen

CSaaS: Studie zu Cyber Security as a Service 

Unternehmen stärken sich zunehmend mit externer Expertise. So zeigt die aktuelle Studie, dass 46 Prozent der Unternehmen bereits auf Cyber ➡ Weiterlesen

Proaktiv: Investitionen in IT-Sicherheit als Geschäftsstrategie

IT-Sicherheit ist nicht nur eine Investition, die den Schutz der Unternehmenswerte gewährleistet. Sie schafft auch einen erheblichen Mehrwert für Kunden ➡ Weiterlesen

Höchste Verschlüsselung mit Quantencomputer geknackt?

Die aktuell höchste Verschlüsselung ist der RSA-2048-Schlüssel. Diesen will nun der Forscher Ed Gerck Ph.D, Physiker und Mathematiker, mit einem ➡ Weiterlesen

Passende Datensicherheit in der Industrie

Datensicherheit und Backups für Unternehmen sind theoretisch einfach zu gewährleisten, aber wie funktioniert das in Wirklichkeit? Die aktuelle Fallstudie zeigt ➡ Weiterlesen

Cyber-Resilienz: Trotz Angst vor Angriffen ungenügend vorbereitet

In einer Studie haben sich Führungskräfte aus den Bereichen Sicherheit und IT-Betrieb zur Cyber-Resilienz in ihrem Unternehmen geäußert. Die Mehrzahl ➡ Weiterlesen

Hacken lernen, um Angriffe zu verhindern

"Ethische Hacker" hacken sich in Unternehmensnetzwerke, um Sicherheitslücken zu identifizieren bevor Angreifer sie finden. In einem Kurs lässt sich das ➡ Weiterlesen