it-sa 365 – digitales Messe-Format

Digital

Beitrag teilen

it-sa 365 als neues digitales Messe-Format zu Corona-Zeiten bringt das ‚Home of IT-Security‘ ins Netz! Die neue digitale Dialogplattform startet im Oktober.

„Solutions – Networking – Knowledge“ – das ist die Kurzformel für die it-sa 365, die neue digitale Dialogplattform zum Thema IT-Sicherheit. Am 6. Oktober startet das ganzjährig erreichbare Portal mit einem umfassenden Anbieter- und Lösungsverzeichnis, interaktiven Dialogformaten und aktuellen Informationen zur Cybersicherheit. Dabei greift it-sa 365 bekannte Elemente der europaweit größten IT-Sicherheitsmesse it-sa auf: Produktneutrale Beiträge, die „it-sa insights“, zahlreiche Vorträge zu Management und Technik sicherer IT-Infrastrukturen, sowie Workshops und Seminarangebote ähnlich dem begleitenden Congress@it-sa bringen die
it-sa in die digitale Welt. Vom 6. bis 8. Oktober finden die Veranstaltungen als interaktive Formate in mehreren Streams live statt. Danach bleibt die Plattform an 365 Tagen im Jahr erreichbar und ist damit die Anlaufstelle für aktuelle Fachinformationen und den Austausch innerhalb der IT-Security-Branche.

Dialog zwischen zwei Messen dank virtuellem Networking

„Die it-sa 365 knüpft ein virtuelles Band zwischen zwei Veranstaltungsterminen“, erklärt Frank Venjakob, Director it-sa: „Einmal im Jahr präsentiert die IT-Sicherheitsbranche ihre aktuellsten Produkte und Lösungen auf der it-sa – Nürnberg wird damit zum ‚Home of IT Security‘. Jetzt bringt it-sa 365 das ‚Home of IT-Security‘ auch dauerhaft ins Netz!“

Messe-Highlights als Onlineformate

Dabei greift it-sa 365 beliebte Rahmenprogrammpunkte der Fachmesse auf und übersetzt sie in Onlineformate: Wie in den Forenpräsentationen zu den Themen „Management“ und „Technik“ informieren Experten beispielsweise über aktuelle Entwicklungen und neue Produkte. Highlights sind auch online die „it-sa insights“, produktunabhängige Diskussionen zu übergeordneten Fragestellungen und Trends in der IT-Sicherheit, sowie die Special Keynote. Das Kongressprogramm Congress@it-sa wird ebenfalls adaptiert. Nicht nur zum intensiven Startprogramm der Plattform, sondern über das ganze Jahr hinweg, können interessierte Unternehmen und Institutionen Schulungen oder Arbeitstreffen mit größeren Gruppen in virtuellen Räumen realisieren. Auch UP@it-sa, der wichtigste Wettbewerb für Security-Startups aus der DACH-Region, wird dieses Jahr im Rahmen der it-sa 365 virtuell stattfinden.

Mehr dazu bei it-sa.de

Über die it-sa und it-sa 365

Die it-sa ist die größte Fachmesse für IT-Sicherheit in Europa und nimmt auch im globalen Vergleich eine Spitzenposition ein. Congress@it-sa bietet Entscheidern und Experten zusätzliches Know-how.

it-sa 365 bietet ganzjährig innovative Dialogformate, um IT-Sicherheitsanbieter online mit IT-Sicherheitsverantwortlichen aus Management und Technik zu vernetzen. Die digitale Plattform befindet sich derzeit in Entwicklung und startet am 6. Oktober 2020.

 

Passende Artikel zum Thema

Drahtlose Sicherheit für OT- und IoT-Umgebungen

Drahtlose Geräte nehmen immer mehr zu. Dadurch erhöhen sich die Zugangspunkte über die Angreifer in Netzwerke eindringen können. Ein neuer ➡ Weiterlesen

Professionelle Cybersicherheit für KMU

Managed Detection und Response (MDR) für KMU 24/7 an 365 Tagen im Jahr.  Der IT-Sicherheitshersteller ESET hat sein Angebot um ➡ Weiterlesen

Bösartige Software am Starten hindern

Ein Cyberschutz-Anbieter hat seine Sicherheitsplattform um eine neue Funktion erweitert. Sie verbessert die Cybersicherheit indem sie den Start bösartiger oder ➡ Weiterlesen

Pikabot: tarnen und täuschen

Pikabot ist ein hochentwickelter und modularer Backdoor-Trojaner, der Anfang 2023 erstmals aufgetaucht ist. Seine bemerkenswerteste Eigenschaft liegt in der Fähigkeit ➡ Weiterlesen

Ransomware-resistente WORM-Archive zur Datensicherung 

Ein Datenarchiv ist ein Muss für jedes Unternehmen. Nur wenige wissen: Ein aktives WORM-Archiv kann helfen, die Datensicherung zu verschlanken, ➡ Weiterlesen

Gefahr der Manipulation von Wahlen durch Cyberangriffe

Cyberangreifer versuchen, weltweit Wahlen zu beeinflussen und machen sich dabei Generative KI-Technologie zunutze. Die neuesten Ergebnisse des Global Threat Report ➡ Weiterlesen

Bedrohungen erkennen und abwehren

In der heutigen, durch Digitalisierung geprägten Unternehmenslandschaft erfordert der Kampf gegen Bedrohungen einen kontinuierlichen, proaktiven und ganzheitlichen Ansatz. Open Extended ➡ Weiterlesen

Backup für Microsoft 365 – neue Erweiterung

Eine einfache und flexible Backup-as-a-Service-(BaaS)-Lösung erweitert Datensicherungs- und Ransomware Recovery-Funktionalitäten für Microsoft 365. Dadurch verkürzen sich die Ausfallszeiten bei einem ➡ Weiterlesen