Microsoft erweitert Angebot an Branchen-Clouds

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Neue maßgeschneiderte Lösungen an Branchen-Clouds: Microsoft hat drei neue branchenspezifische Cloud-Angebote angekündigt, die weltweit Kunden zur Verfügung stehen werden.

Es kommen die Branchen-Clouds Microsoft Cloud für Finanzdienstleister, Microsoft Cloud für die Fertigungsindustrie und Microsoft Cloud für Non-Profit-Organisationen. Sie ergänzen die Microsoft Cloud für das Gesundheitswesen, die seit Oktober generell als verfügbar ist, sowie die Microsoft Cloud für den Handel, die im Januar auf der virtuellen Branchenmesse NRF vorgestellt wurde und demnächst in die Public Preview startet.

Anzeige

Neuen Branchenlösungen

Die neuen Branchenlösungen kombinieren unsere Common-Data-Modelle, Cloud-übergreifende Konnektoren, Workflows, Programmierschnittstellen (APIs) sowie branchenspezifische Komponenten und Standards mit unseren Cloud-Diensten Microsoft 365 und Microsoft Teams sowie Azure, Microsoft Power Platform, Dynamics 365 und unseren Sicherheitslösungen. Unternehmen können damit ihre Produktivität steigern und sich schneller an veränderte Anforderungen anpassen, wobei die Sicherheit immer im Mittelpunkt steht. Die branchenspezifischen Angebote ermöglichen einen einfachen Einstieg in unser umfangreiches Sortiment an Cloud-Services.

Mehr dazu bei Microsoft.com

 


Über Microsoft Deutschland GmbH

Anzeige

Die Microsoft Deutschland GmbH wurde 1983 als deutsche Niederlassung der Microsoft Corporation (Redmond, U.S.A.) gegründet. Microsoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, jede Person und jedes Unternehmen auf der Welt zu befähigen, mehr zu erreichen. Diese Herausforderung kann nur gemeinsam gemeistert werden, weshalb Diversität und Inklusion seit den Anfängen fest in der Unternehmenskultur verankert sind.

Als weltweit führender Hersteller von produktiven Softwarelösungen und modernen Services im Zeitalter von intelligent Cloud und intelligent Edge, sowie als Entwickler innovativer Hardware, versteht sich Microsoft als Partner seiner Kunden, um diesen zu helfen, von der digitalen Transformation zu profitieren. Sicherheit und Datenschutz haben bei der Entwicklung von Lösungen oberste Priorität. Als weltweit größter Beitragsgeber treibt Microsoft die Open-Source-Technologie über seine führende Entwicklerplattform GitHub voran. Mit LinkedIn, dem größten Karriere-Netzwerk, fördert Microsoft die berufliche Vernetzung weltweit.


 

Passende Artikel zum Thema

Cyber-Attacken auf Industrie kosten Unternehmen Millionen

Eine Studie von Trend Micro untersucht Auswirkungen von Cyber-Attacken auf industrielle Systeme. Für deutsche Unternehmen, deren OT und Steuerungssysteme von ➡ Weiterlesen

Malware zielt auf industrielle Steuerungssysteme

Experten von Tenable warnen vor Übernahme von Zugangsdaten: Warnung vor Angriffen auf industrielle Steuerungssysteme mit moderner Malware. Als Reaktion auf ➡ Weiterlesen

Gatekeeper: freihändige, drahtlose und passwortlose Authentifizierung

Erhöhte Sicherheitsanforderungen in industriellen Betrieben im Rahmen des Datenverkehrs sind daher zwingend vonnöten, um Cyberangriffe von außen abzuwehren und damit ➡ Weiterlesen

250. Industrial Cybersecurity – ICS-Schwachstelle identifiziert

Team82, die Forschungsabteilung von Claroty, identifiziert die 250. ICS-Schwachstelle und zieht Bilanz: Mehrzahl der Schwachstellen ermöglicht Ausführung von unautorisiertem Code ➡ Weiterlesen

Cybersicherheits-Studie über Störfall-relevante Betriebsbereiche

Aktuelle Studie des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beleuchtet Sicherheitsherausforderungen für Betreiber industrieller Automatisierungssysteme mit Störfall-relevanten Betriebsbereichen. TÜV ➡ Weiterlesen

Mehr Cyberbedrohungen gegen industrielle Kontrollsysteme in der Schweiz

Kaspersky-Analyse zeigt aktuelle Bedrohungslage in der DACH-Region: Cyberbedrohungen gegen industrielle Kontrollsysteme: weniger Angriffe in Deutschland, jedoch mehr in der Schweiz. ➡ Weiterlesen

Zentralisiertes Management und Transparenz in OT-Infrastrukturen

Kaspersky aktualisiert sein Produktportfolio Kaspersky Industrial CyberSecurity: Das Kaspersky Security Center bietet nun ein zentralisiertes Management-Dashboard für die Orchestrierung aller ➡ Weiterlesen

Industrie: Machine Learning sagt Ausfallzeiten voraus

Kaspersky Machine Learning for Anomaly Detection sagt Ausfallzeiten in Industrie-Umgebungen voraus. Damit lassen sich Abweichungen in den Produktionsprozessen frühzeitig erkennen und ➡ Weiterlesen