Log4j-Sicherheitslücke bei ASCEND schnell geschlossen

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Die Log4j-Sicherheitslücke im Dezember 2021 hat für großen Wirbel in Sachen Cybersicherheit gesorgt. ASCEND hat umgehend reagiert und alle Hard- und Software-Systeme – auch für Kunden – untersucht und abgesichert.

Im Dezember 2021 war eine als äußerst kritisch bewertete Schwachstelle in der weit verbreiteteten Java-Bibliothek Log4j entdeckt worden. Sie ermöglicht Cyber-Kriminellen, einfach auf einen Zielserver zuzugreifen, um Schadsoftware auszuführen oder die Kontrolle über das System zu übernehmen. ASCEND hat umgehend reagiert und alle Systeme auf diese Lücke hin untersucht.

Anzeige

Patches haben Log4j-Lücken geschlossen

„Unsere Hardwarehersteller und Software-Partner haben die wenigen entdeckten Lücken sehr schnell geschlossen“, erklärt Johannes Fickeis, Geschäftsführer der ASCEND GmbH. Peplink Router einschließlich der Anwendungen InControl und InControl 2 sind von der Sicherheitslücke nicht betroffen, da sie das Log4j-Framework nicht verwenden.

Mehr bei Ascend.de

 

Passende Artikel zum Thema

Schwachstelle in Netgear-Router lässt externen Zugriff zu

Tenable hat eine Schwachstelle in einem neuen NETGEAR-Router entdeckt. Der beliebte WiFi 6-Router ist bekannt für seine große Flächenabdeckung und ➡ Weiterlesen

Mitarbeiter: 90 Prozent brauchen Basisschulung in Cybersicherheit

89 Prozent der Mitarbeiter in Unternehmen benötigen Cybersicherheitsschulungen. Etwa jeder Dritte Mitarbeiter kann dabei nicht ausreichend Wissen zum Umgang mit ➡ Weiterlesen

Cyber-Attacken gegen ausländische Regierung

Forscher von Avanan, berichten über Angriffe auf den karibischen Inselstaat Föderation St. Kitts und Nevis und erklären, wie Hacker dort ➡ Weiterlesen

CryWiper: Ransomware zerstört in Wirklichkeit die Daten

Die Experten von Kaspersky haben eine neue Ransomware entdeckt: CryWiper. Sie agiert zu Beginn wie eine Verschlüsselungs-Software. Aber die Daten ➡ Weiterlesen

MacOS Monterey: Endpoint-Schutz-Lösungen im Test

AV-TEST hat im September & Oktober 2022 im Labor 6 Endpoint-Schutz-Lösungen für Unternehmen unter MacOS Monterey geprüft. Zusätzlich wurden 7 ➡ Weiterlesen

Kennen Angestellte die IT-Notfallpläne im Unternehmen?

G DATA Studie zeigt: Große Unternehmen sind besser auf IT-Notfälle vorbereitet als kleine Firmen. Das belegt die aktuelle Studie „Cybersicherheit ➡ Weiterlesen

Zahl der von Datenlecks betroffenen Unternehmen bleibt hoch

Laut einer Analyse des Dark Web Monitors ist die Zahl von Datenlecks betroffener Unternehmen weiterhin sehr hoch. Allerdings sind durch ➡ Weiterlesen

LastPass: Erneuter Hack beim Online-Passwort-Manager 

Bereits im August musste Lastpass ein Datenleck vermelden. Nun gab es einen erneuten, erfolgreichen Hack, wobei Quellcode und technische Informationen ➡ Weiterlesen