Langzeittest 19 Endpoint Security Solutions

News B2B Cyber Security

Beitrag teilen

AV-Comparatives veröffentlicht Langzeit-Antivirus-Testbericht für 19 Endpoint Security Solutions. Der englischsprachige Vergleichsreport zu Business- und Enterprise Security Endpoint Solutions prüft die Schutzleistung der Produkte über 4 Monate.

Das unabhängige, ISO-zertifizierte Sicherheitsprüflabor AV-Comparatives hat seinen Security Test Report für Unternehmenslösungen veröffentlicht. Es ist der bisher umfassendste Vergleichsreport der verfügbaren Business- und Enterprise-Endpoint-Security Lösungen der IT Security Industrie.

Die Bedrohungslandschaft entwickelt sich weiter rasant und stellt Antivirusanbieter vor neue Herausforderungen. Der Prüfbericht zeigt, wie sich Sicherheitsprodukte diesen angepasst haben und wie sich die Schutzleistung über die Jahre verbessert hat.

Langzeittest über 4 Monate

Der Business- und Enterprise-Testreport enthält die Testergebnisse für die erste Hälfte des Jahres 2020, einschließlich der Real-World Protection, Malware Protection, Performance (Speed Impact) und False-Positive Tests. Die detaillierten Prüfmethoden und Ergebnissen werden im Report zur Verfügung gestellt. Endpoint-Sicherheitslösungen für Unternehmen und SMB von 19 führenden Herstellern wurden in der Testserie getestet.: Acronis, Avast, Bitdefender, Cisco, Crowdstrike, Cybereason, Elastic, ESET, Fireeye, Fortinet, G Data, K7, Kaspersky, Microsoft, Panda, Sophos, Sparkcognition, VIPRE, Vmware.

Real-World Protection Test

Der Real-World Protection Test ist ein Langzeittest über vier Monate. Es simuliert einen typischen Business-User, und testet, wie gut die Endpoint-Security Software das System vor Bedrohungen durch das Internet schützen kann.

Malware Protection Test

Der Malware Protection Test testet die Endpoint Security Lösungen gegen Malware und Viren, die auf den Unternehmenssystemen, z.B. auf dem lokalen Netzwerk oder externen Laufwerken, gespeichert sind.

Performance Test

Der Performance Test überprüft, ob der Schutz zu Lasten der Systemgeschwindigkeit geht.

False-Positive Test

Für jeden Schutztest wird ein False-Positive Test durchgeführt. Dieser stellt sicher, dass die Software zum Schutz vor Endpunkten keine nennenswerte Anzahl von Fehlalarmen verursacht, die in Unternehmensnetzwerken besonders störend sein können.

Handhabungstest

Der Bericht enthält auch eine detaillierte Überprüfung der Benutzeroberfläche jedes Produkts, die einen Einblick in die Verwendung in typischen Day-to-Day Managementszenarien gibt.

Überblick zum Test

Insgesamt bietet der Enterprise und Business Test von AV-Comparatives vom Juli 2020 den IT-Managern und CIOs / CISOs ein detailliertes Bild der Stärken und Schwächen der getesteten Produkte, so dass sie fundierte Entscheidungen darüber treffen können, welche ihrer spezifischen Bedürfnisse angemessen sein könnten.

Mehr dazu bei AV-Comparatives.org

 

Passende Artikel zum Thema

RAG-Entwicklung in nur wenigen Minuten

Playground ist die neue, codearme Benutzeroberfläche von Elastic, der Search AI Company. Damit können Entwickler:innen mit Elasticsearch in nur wenigen ➡ Weiterlesen

Massenhafte Attacken gegen Edge-Dienste

Die Cyber-Bedrohungslandschaft in den Jahren 2023 und 2024 wird von Massenangriffen dominiert. Ein früherer Bericht über die Professionalisierung der Cyberkriminalität ➡ Weiterlesen

Ransomware-Angriffe 2023: Über 50 neue Familien und Varianten

Ransomware-Angriffe sind ein großes und teures Problem für Unternehmen. Im letzten Jahr haben die Angriffe deutlich zugenommen, wie die Studie ➡ Weiterlesen

TÜV Rheinland wird Opfer von Cyberangriff

Cyberangriff: Laut einer Meldung wurde bei der Unternehmenstochter, TÜV Rheinland Akademie GmbH von Hackern angegriffen und Daten gestohlen. Laut dem ➡ Weiterlesen

NIS2 als Chance begreifen

Mit der bevorstehenden Frist zur Umsetzung der NIS2-Direktive stehen viele Unternehmen vor einer bedeutenden Herausforderung. Unsere Beobachtungen zeigen, dass viele ➡ Weiterlesen

Die chinesische Hacker-Gruppe Sharp Dragon

Ein Anbieter einer KI-gestützten, Cloud-basierten Cyber-Sicherheitsplattform warnt vor der chinesischen Spionage-Hacker-Gruppe Sharp Dragon, die früher als Sharp Panda aufgetreten ist. ➡ Weiterlesen

Gefahr durch Phishing-as-a-Service-Toolkit V3B

Die Banken und Finanzinstitute in der Europäischen Union sehen sich einer ständig wachsenden Bedrohung durch Cyberangriffe ausgesetzt. Diese Bedrohungen sind ➡ Weiterlesen

Staatliches Rechenzentrum spart Backups ein – Daten-Totalverlust

In Indonesien gab es am 20. Juni eine großflächigen Störung von digitalen Diensten: Es kam heraus, dass ein staatliches Rechenzentrum ➡ Weiterlesen