Kennwortlose Multifaktor-Authentisierung

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

SystoLOCK ist eine Lösung für echte Multifaktor-Authentisierung ganz ohne Kennwörter. Mit dem Major-Release 2021.05 hat Systola sich vorwiegend um Anpassungen für den Server und verschiedene Clients gekümmert. Das Update beinhaltet viele Neuerungen, die die kennwortfreie Anmeldung noch besser und schneller machen.

Nennenswert beim Release sind vor allem die Verbesserungen für die VPN-Konnektivität sowie für große RDP-Installationen. Daneben wurde ein SAML Identity Provider für ältere Windows-Versionen eingeführt. Dadurch können auch Versionen ab 201R2 bis 2019 den Authentifizierungsdienst nutzen. Zusätzlich bringt der neue Identity Provider auch Verbesserungen der Office-365-Anmeldungen.

Anzeige

Zahlreiche Neuerungen durch Major-Release

„Wir haben mit dem Release auch neue Lokalisierungen für die Management UI und ein neues Control Panel für Windows Clients ergänzt“, erklärt Systola-Geschäftsführer Roman Kuznetsov. „Für Anwender ergibt sich dadurch eine verbesserte Benutzeroberfläche.“ Roman Kuznetsov führt weiter aus: „Ein besonderes Highlight beim Release ist sicherlich das umgeschriebene Subsystem für die Kommunikation mit dem Active Directory. Mit dieser Verbesserung können wir eine Performance-Steigerung um 300% erreichen.“

Neben der Microsoft-Zertifizierung für die Ausführung auf gehärteten Systemen und einem Dutzend neuer PowerShell-„CmdLets“ für Management und Administration beseitigte Systola weitere Fehler und führte allgemeine Verbesserungen durch.

Anzeige
WatchGuard_Banner_0922

SystoLOCK für unterschiedlichste Branchen geeignet

Systola ist seit 2011 Vorreiter der kennwortfreien Windows-Anmeldung. Mit seiner Lösung SystoLOCK feierte der IT-Spezialist 2017 Premiere auf der CeBIT und wurde 2017 und 2018 mit dem Zertifikat „BEST OF“ im Bereich IT-Security beim INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet. Die bei SystoLOCK genutzte Technologie ist seit 2018 patentiert und garantiert die höchste Sicherheit von privaten Daten.

Mehr bei SystoLOCK.com

 


Über Systola

Systola GmbH wurde 2003 in Hamburg gegründet und beschäftigt sich mit IT-Sicherheit für Unternehmen. Zum Produktportfolio gehören: SystoLOCK – eine passwortlose Authentisierungs-Lösung für Microsoft Windows-Umgebungen, SystoLINK – eine IT-Outsourcing Plattform für KMUs, und Adaxes – ein Verwaltungs-System für Microsoft Active Directory.


 

Passende Artikel zum Thema

Entspannung beim Fachkräftemangel in der IT-Sicherheit

Die Welt steht still, so scheint es, doch der Schein trügt. Wie für so viele IT-Themen gehören auch Managed Security ➡ Weiterlesen

OneLogin: globale Studie zu Sicherheit im Homeoffice

OneLogin, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich des Identitäts- und Zugriffsmanagements, hat heute eine neue globale Studie veröffentlicht, in ➡ Weiterlesen

Forscher decken Angriffe auf europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf

ESET-Forscher decken gezielte Angriffe gegen hochkarätige europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf. Gemeinsame Untersuchung in Zusammenarbeit mit zwei der betroffenen europäischen Unternehmen ➡ Weiterlesen

Trends und Tipps zur Weiterentwicklung moderner CISOs

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe, veröffentlicht ihr neues Forschungspapier zum Cybergeschäft "Building the Future of Security Leadership"(Aufbau künftiger Sicherheitsexperten). ➡ Weiterlesen

Java-Malware kopiert Passwörter

G Data-Forscher decken auf: Java-Malware kopiert Passwörter und ermöglicht auch noch die Fernsteuerung via RDP. Eine in Java entwickelte neu ➡ Weiterlesen

Vertrauen auf VPN für den sicheren Zugriff

SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Untersuchung „Remote Worker Poll“ zur Verbreitung von Home Office Security ➡ Weiterlesen

Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an ➡ Weiterlesen

Bösartige Chrome Extensions führen zum Datendiebstahl

Google Chrome Extensions und Communigal Communication Ltd. (Galcomm)-Domänen sind in einer Kampagne ausgenutzt worden, die darauf abzielt, Aktivitäten und Daten ➡ Weiterlesen