BSI: Maßnahmen für sicheren KI-Einsatz

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

BSI zeigt Maßnahmen für sicheren KI-Einsatz auf: Sicherer, robuster und nachvollziehbarer Einsatz von KI Probleme, Maßnahmen und Handlungsbedarfe.

Die Künstliche Intelligenz (KI) hält zunehmend Einzug in den Alltag. Das betrifft auch potentiell kritische Anwendungsgebiete wie das (teil)autonome Fahren, die Gesichtserkennung oder die Auswertung medizinischer Daten. Den guten Leistungen der KI-Methoden stehen aber auch bislang ungelöste Probleme gegenüber.

Anzeige

Übersichtliches Maßnahmenpapier zum KI-Einsatz

In einem Überblicksdokument zeigt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Probleme, Maßnahmen und Handlungsbedarfe für einen sicheren, robusten und nachvollziehbaren KI-Einsatz auf. Acht Seiten liefern Entwicklern und Anbietern erste Ansatzpunkte für die Absicherung von KI-Produkten. Gleichzeitig unterstützt das Dokument professionelle Anwender, relevante Aspekte für Beschaffung und Einsatz von KI-Lösungen zu identifizieren.

Zum PDF bei BSI.Bund.de

 

Passende Artikel zum Thema

Report zum Stand der IIoT und OT-Sicherheit

Netzwerk- und Cloud-Security-Spezialist Barracuda veröffentlicht seinen Report zum Stand der IIoT und OT-Sicherheit "The State of Industrial Security in 2022". ➡ Weiterlesen

E-Mail-Angriffe: schwer erkennbare Bedrohungen 

Es gibt eine Frage, die sich alle Unternehmen stellen müssen, wenn es um E-Mail-Angriffe geht: Wissen ihre Mitarbeiter, wie sie ➡ Weiterlesen

Gute Security- und Datenschutzfunktionen treiben 5G-Netze voran

Eine neue Studie von Trend Micro, einem der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, zeigt, dass verbesserte Security- und Datenschutzfunktionen das ➡ Weiterlesen

Auch nach Corona: Digitales Bezahlen nimmt weiter zu

Deutsche sehen digitales Bezahlen als sicher an, zudem sind sie einfacher und schneller als Bargeld. Damit hält der Corona-Schub der ➡ Weiterlesen

Herausforderungen einer datenzentrierten IT-Security-Strategie

Die Ausgaben für IT-Security befinden sich derzeit laut einer Studie des IT-Brachenverbandes Bitkom auf einem Allzeithoch. Für 2022 wird ein ➡ Weiterlesen

Kaspersky erhält erneut erfolgreich SOC 2-Zertifizierung

Kaspersky verpflichtet sich weiterhin den höchsten Sicherheitsprinzipien und hat erneut das Service Organization Control for Service Organizations (SOC 2) Type ➡ Weiterlesen

Log Management: neue Security-Standards im Gesundheitswesen

Im Falle eines Angriffs auf die IT-Infrastruktur im Gesundheitswesen, etwa eines Krankenhauses, ist schnelles Handeln zwingend erforderlich. Effektive Hilfe bieten ➡ Weiterlesen

SASE Netzwerk: Security und die Cloud verbinden

Ein zentralisierter Ansatz in der Cloud hat ebenso viele Limitierungen wie ein lokales Rechenzentrum. Aber man kann auch ein SASE ➡ Weiterlesen