baramundi TechTalk online am 23.06.21

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

baramundi TechTalk: Smart Lösungen von Admins für Admins. Erfahren Sie am 23. Juni 2021, wie Sie den Managementspagat in der IT zwischen Unternehmensbüro und Home Office meistern und dabei Ihren Endanwendern bestmöglich gerecht werden.

Beim „baramundi TechTalk“ lernen Sie smarte Lösungsansätze kennen, mit denen Sie altbekannte und neue Herausforderungen der IT erfolgreich managen können! Die kostenlose Onlineveranstaltung ist nach einer Registrierung zugänglich.

Anzeige

Agenda: TechTalk am 23. Juni 2021 ab 9:00 Uhr Online

Die Onlineveranstaltung soll von etwa 09:00 bis 12:00 stattfinden. Hier ein kurzer Überblick über die Agenda:

  • Relaxed auf Cloud #9 statt Spannungen mit Layer 8
    Erleben Sie, wie Sie unser neues Ticketing System unterstützt – aus der Perspektive des
    Supports und der Anwender
  • Die Erfolgscodes der Regelbrecher im Silicon Valley
    Freuen Sie sich auf spektakuläre Praxisbeispiele innovativer Unternehmen: Was können
    mittelständische Unternehmen von Facebook, Google, Apple & Co. lernen?
  • Soll und will haben – das pragmatische baramundi Lizenzmanagement für KMUs
    Erfahren Sie in diesem Vortrag, welche pragmatische Lösung baramundi hier für den
    Mittelstand bietet
  • Home oder Office – zwischen Bademantel und Turnschuh
    Das „neue Normal“: Genießen Sie einen brandaktuellen Vortrag über die flexible und
    ortsunabhängige Verwaltung Ihrer Geräte

 

Mehr bei baamundi.com

 


Über die baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 3.500 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.


 

Passende Artikel zum Thema

Entspannung beim Fachkräftemangel in der IT-Sicherheit

Die Welt steht still, so scheint es, doch der Schein trügt. Wie für so viele IT-Themen gehören auch Managed Security ➡ Weiterlesen

Forscher decken Angriffe auf europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf

ESET-Forscher decken gezielte Angriffe gegen hochkarätige europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf. Gemeinsame Untersuchung in Zusammenarbeit mit zwei der betroffenen europäischen Unternehmen ➡ Weiterlesen

Trends und Tipps zur Weiterentwicklung moderner CISOs

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe, veröffentlicht ihr neues Forschungspapier zum Cybergeschäft "Building the Future of Security Leadership"(Aufbau künftiger Sicherheitsexperten). ➡ Weiterlesen

Java-Malware kopiert Passwörter

G Data-Forscher decken auf: Java-Malware kopiert Passwörter und ermöglicht auch noch die Fernsteuerung via RDP. Eine in Java entwickelte neu ➡ Weiterlesen

Vertrauen auf VPN für den sicheren Zugriff

SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Untersuchung „Remote Worker Poll“ zur Verbreitung von Home Office Security ➡ Weiterlesen

Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an ➡ Weiterlesen

Bösartige Chrome Extensions führen zum Datendiebstahl

Google Chrome Extensions und Communigal Communication Ltd. (Galcomm)-Domänen sind in einer Kampagne ausgenutzt worden, die darauf abzielt, Aktivitäten und Daten ➡ Weiterlesen

Was das „neue Normal“ für die Cloud-Sicherheit bedeutet

Die Corona-Krise hat nicht nur gezeigt, wie wichtig Cloud-Services für Unternehmen sind. Nach der Krise soll es ein „neues Normal“ ➡ Weiterlesen