19.1: BSI IT-Grundschutz-Tag 2021

B2B Cyber Security ShortNews

Beitrag teilen

Am 19. Januar 2021 findet in Kooperation mit der HiSolutions AG der erste IT-Grundschutz-Tag 2021 in einem Online-Format statt.

Im Fokus der Veranstaltung steht die Modernisierung des BSI-Standards 100-4: Aus Notfallmanagement wird Business Continuity Management (BCM), der BSI-Standard 200-4.

Programm steht bereits

Die Anmeldung zur Online-Veranstaltung IT-Grundschutz-Tag ist bereits möglich. Auch das Programm mit allen seinen SprecherInnen steht bereits fest. Die Anmeldung erfolgt auf der Partnerseite der HiSolutions AG.

Ein Auszug aus dem Programm:

Vom IT-Grundschutz zum BCMS – Daniel Gilles (BSI)
Vorstellung des BSI-Standard 200-4 – Cäcilia Jung & Daniel Gilles (BSI)
ISO 22301 und BSI 100-4 zu BSI 200-4 – Marcel Lehmann (HiSolutions AG)
Cyber Incident Response Erfahrungsbericht – Uwe Grams (HiSolutions AG)
Krisenstabsübung remote – Lehren aus der Corona-Krise – Thomas Jager (Stadtwerke Saarbrücken)

Mehr dazu bei BSI.bund.de

 

Passende Artikel zum Thema

Bösartiges Site Hopping

In letzter Zeit wird vermehrt eine neue Technik zur Umgehung von Sicherheitsscannern eingesetzt, nämlich das „Site Hopping“. Diese Technik ist ➡ Weiterlesen

Neue Ransomware-Gruppe Money Message entdeckt

Bereits im April dieses Jahres wurde eine neue Ransomware-Gruppe namens „Money Message“ aktiv. Während die Cyberkriminellen bislang unter dem Radar ➡ Weiterlesen

Wardriving mit künstlicher Intelligenz

Mittlerweile werden KI-Tools millionenfach eingesetzt, um Themen zu recherchieren, Briefe zu schreiben und Bilder zu erstellen. Doch auch im Bereich ➡ Weiterlesen

LockBit veröffentlich 43 GByte gestohlene Boeing-Daten

Bereits im Oktober vermeldete die APT-Gruppe LockBit, dass man bei Boeing in die Systeme eingedrungen sei und viele Daten gestohlen ➡ Weiterlesen

Veeam ONE: Hotfix für kritische Schwachstellen steht bereit 

Veeam informiert seine Nutzer über zwei kritische und zwei mittlere Schwachstellen in Veeam One für die bereits Patches bereitstehen. Die ➡ Weiterlesen

Cyberattacke auf Deutsche Energie-Agentur – dena

Die Deutsche Energie-Agentur vermeldet nach eigenen Angaben eine Cyberattacke am Wochenende vom 11. auf den 12. November. Die Server sind ➡ Weiterlesen

LockBit: Gestohlene Shimano-Daten wohl veröffentlicht

Der japanische Hersteller für Fahrradteile Shimano wurde Ziel laut LockBit Opfer eines Ransomware-Angriffs und zeigte sich offenbar nicht bereit, Lösegeld ➡ Weiterlesen

IoT-Geräte: Bedrohung aus dem Darknet

IoT-Geräte sind ein beliebtes Angriffsziel für Cyberkriminelle. Im Darknet werden diese Angriffe als Dienstleistung angeboten. Insbesondere Services für DDoS-Angriffe die ➡ Weiterlesen