19.1: BSI IT-Grundschutz-Tag 2021

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Am 19. Januar 2021 findet in Kooperation mit der HiSolutions AG der erste IT-Grundschutz-Tag 2021 in einem Online-Format statt.

Im Fokus der Veranstaltung steht die Modernisierung des BSI-Standards 100-4: Aus Notfallmanagement wird Business Continuity Management (BCM), der BSI-Standard 200-4.

Anzeige

Programm steht bereits

Die Anmeldung zur Online-Veranstaltung IT-Grundschutz-Tag ist bereits möglich. Auch das Programm mit allen seinen SprecherInnen steht bereits fest. Die Anmeldung erfolgt auf der Partnerseite der HiSolutions AG.

Ein Auszug aus dem Programm:

Anzeige

Vom IT-Grundschutz zum BCMS – Daniel Gilles (BSI)
Vorstellung des BSI-Standard 200-4 – Cäcilia Jung & Daniel Gilles (BSI)
ISO 22301 und BSI 100-4 zu BSI 200-4 – Marcel Lehmann (HiSolutions AG)
Cyber Incident Response Erfahrungsbericht – Uwe Grams (HiSolutions AG)
Krisenstabsübung remote – Lehren aus der Corona-Krise – Thomas Jager (Stadtwerke Saarbrücken)

Mehr dazu bei BSI.bund.de

 

Passende Artikel zum Thema

PayPal: Hacker-Zugriff auf fast 35.000 Konten

Laut diverser Medien hatten Hacker Zugriff auf fast 35.000 PayPal-Konten. Der Anbieter wurde nicht gehackt, sondern die Konten per Credential ➡ Weiterlesen

Steckt HIVE hinter der Attacke auf Potsdamer Verwaltung?

Noch ist nicht ganz klar, ob HIVE hinter der Cyber-Attacke auf die Potsdamer Verwaltung steckt. In einer Meldung der Verwaltung ➡ Weiterlesen

Wiper-Malware SwiftSlicer zielt auf die Ukraine

Vor kurzem beobachteten die ESET Sicherheitsexperten Cyberangriffe mit einer neuartigen Wiper-Malware namens SwiftSlicer. Die neue Wiper-Malware der APT-Gruppe Sandworm soll ➡ Weiterlesen

Webinar 3. Februar 2023: So schützen sich KMUs

Kaspersky veranstaltet ein kostenloses Webinar in deutscher Sprache am Freitag, 3. Februar 2023, ab 10:00 Uhr zum Thema „Neues Jahr, ➡ Weiterlesen

Phishing Report zeigt die aktuellen E-Mail-Fallen

In seinem neuen Brand Phishing Report für das vierte Quartal 2022 stellt Check Point die neuen Phishing-Gefahren vor. Der Bericht ➡ Weiterlesen

NIS2 genügt nicht

Angesichts der zunehmenden Diskussion über Cyberangriffe auf IT- und OT-Umgebungen wird in der Öffentlichkeit die Notwendigkeit strengerer rechtlicher Vorgaben für ➡ Weiterlesen

Gesucht: Malware Reverse Engineering-Experten

Malware Reverse Engineering war im Jahr 2022 die am meisten nachgefragte Fähigkeit unter Sicherheitsspezialisten. Etwa die Hälfte (45 Prozent) der ➡ Weiterlesen

Cloud-Sicherheit nach BSI-Kriterien: C5-Testat für Trend Micro 

Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat im Januar 2023 das Testat nach den Kriterien des C5:2020-Standards ➡ Weiterlesen