Neues Sizing Tool für Sophos Firewalls

Sophos News
Anzeige

Beitrag teilen

Neues Serviceangebot erleichtert es Partnern, die individuell passende Firewall für die Anforderungen ihrer Kundschaft zu bestimmen – on premise, virtuell oder für die Cloud: das neue Sizing Tool für Sophos Firewalls.

Sophos erweitert seine Partnerservices um ein neues Firewall Sizing Tool, das ab sofort online zur Verfügung steht. Mit dem Tool können Partner individuell und bedarfsorientiert die ideale Zusammenstellung von Hardware der XGS-Serie sowie virtuelle oder Cloud-Appliances für die individuellen Bedürfnisse der von ihnen betreuten Unternehmen ermitteln. Bei der Zusammenstellung werden sowohl die Anforderungen für die derzeitig bestehende IT-Struktur berücksichtigt als auch künftige Ausbaustufen, die sich an der Entwicklung des Unternehmens orientieren.

Anzeige

Firewalls: Sizing Tool für Partner

Mit dem Sophos Firewall Sizing Tool haben Partner in ihrem Sophos Partner-Portal ein praktisches Werkzeug an der Hand, um Kunden alle Facetten der Security aufzuzeigen – beginnend mit der nötigen Basisabsicherung bis hin zur optimalen Sicherheit mit erweiterten Optionen. Mit dem Tool lassen sich typische Security-Infrastrukturen, wie sie in sehr vielen kleinen wie auch größeren mittelständischen Unternehmen bestehen, planen. Für sehr komplexe Umgebungen steht der Sophos Firewall Sizing Desk zur Verfügung, bei dem Expert:innen von Sophos gemeinsam mit dem Partner die ideale Zusammenstellung erarbeiten.

Skalierungspotenziale der Security-Komponenten

Das Planungs-Tool ist einfach und intuitiv vom Partner zu bedienen. Es berechnet die Leistung und die benötigten Skalierungspotenziale der Security-Komponenten über die kommenden Jahre beispielsweise auf Basis der heutigen WAN-Bandbreite und der voraussichtlich künftig benötigten Volumina. Ebenso einbezogen werden Informationen über notwendige Security-Features, VPN-Verbindungen, das Wireless-Netzwerk oder die Anzahl der Nutzer:innen mit spezieller Authentifizierung. Der Partner erhält übersichtlich die minimale und die optimale Option – sowohl für on-premise Hardware als auch für virtuelle Appliances oder Cloud Appliances auf Azure und AWS inklusive der Lizensierungsvarianten.

Anzeige

Mehr bei Sophos.com

 


Über Sophos

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren. Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.


 

Passende Artikel zum Thema

Kostenloses Tool: Windows-11-PCs als Kiosk-Terminal sichern

FrontFace Lockdown Tool 5.0: Das kostenlose Tool zur Konfiguration von Windows-PCs als Kiosk-Terminal oder Digital Signage Player. Mit der neuen ➡ Weiterlesen

REvil-Dekryptor sparte über 500 Millionen Dollar ein

Bitdefender hat bereits im September den REvil-Dekryptor veröffentlicht der durch eine REvil-Ransomware verschlüsselte Daten wiederherstellen konnte. Der Security-Anbieter Bitdefender hat ➡ Weiterlesen

KMU: So telefoniert Windows 11 nicht nach Hause

Während große Unternehmen leicht mit Policies und Lösungen verhindern können, dass Windows 11 Daten nach Hause schickt, ist das in ➡ Weiterlesen

GTT führt Secure Co-Manage für SD-WAN ein

Neue Funktion für SD-WAN: GTT führt Secure Co-Manage für SD-WAN und Sicherheitsdienste ein. Verbesserte Netzwerktransparenz und Self-Service-Funktionalität im GTT-Kundenportal. GTT Communications, ➡ Weiterlesen

Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an ➡ Weiterlesen

Cybercrime-Trainees bereiten Attacke vor?

Effektive Arbeitsteilung oder Anzucht von Cybercrime-Trainees? Nach einer eher stümperhafter Netzwerkinfiltration übernehmen abschließend die Profis mit Lockbit Ransomware. Den Sophos Forscher ist ➡ Weiterlesen

Log4j-Log4Shell: Angreifer nutzen Schwachstelle für dauerhaften Server-Zugang

Forscher der SophosLabs entdeckten drei Hintertüren und vier Cryptominer, die auf ungepatchte VMware Horizon Server zielen, um dauerhaft Zugang zu ➡ Weiterlesen

Besser Zugriffsschutz durch Zero Trust Network Access

Zero Trust ist die Antwort auf moderne Cyberkriminalität – dieser Überzeugung lässt Sophos mit der Eingliederung seiner Lösung für Zero ➡ Weiterlesen