it-sa 365: Keynote “The Future of Hacking”

it-sa logo 365

Beitrag teilen

Am 6. Oktober startet die neue Dialogplattform it-sa 365 als ganzjähriges Informations- und Dialogangebot für die IT-Security-Branche und IT-Sicherheitsexperten.

Die Special Keynote, die sich in den letzten Jahren zu einem regelrechten Publikumsmagnet der it-sa Expo & Congress in Nürnberg entwickelt hat, findet damit in diesem Jahr virtuell als Höhepunkt der Launch Days der it-sa 365 statt. Keynote Speaker ist Ex-Anonymous und LulzSec-Mitglied Jake Davis.

Am Donnerstag, den 8. Oktober, von 12:00 bis 13:00 Uhr zeigt Jake Davis, wie Hacker ticken.

In seiner Special Keynote “The Future of Hacking” wird er auf seine Erfahrungen im Hackerkollektiv Anonymous zurückblicken und auf Gefahren hinweisen, die von Trends wie TikTok ausgehen und das Hacking der Zukunft verändern.

Spezialist für Hacking und Hackerkultur

Jake Davis blickt auf eine bewegte Zeit als Hackeraktivist und Mitglied der Hackerkollektive LulzSec und Anonymous zurück. Heute ist Davis Berater, Autor und Referent zu Fragen der IT-Sicherheit und ein gefragter Experte auf diesem Gebiet. Er ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Hackerkultur und daran interessiert, das Bewusstsein und Wissen über wichtige Cyber-Themen zu fördern. Davis hat u.a. das Spionage- und Hackermuseum Spyscape in New York als “Head of Hacking” beraten und an Plots über Hacking und Spionage für die Verfilmung des Bestseller-Buches McMafia mitgearbeitet.

Umfassendes Angebot für Plattform-Teilnehmer

Hinter it-sa 365 steht ein umfangreiches Angebot zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung von IT-Sicherheitsexperten mit zahlreichen virtuellen Vorträgen von Anbietern, produktneutralen Diskussionsrunden unter dem Titel „it-sa insights“, Branchen-News und weiterführenden Informationen, beispielsweise als Whitepaper. it-sa 365 erweitert damit die Fachmesse it-sa Expo & Congress um ein Dialogforum, das Anbieter und Anwender das ganze Jahr über zusammenbringt. Eine (Vorab-) Registrierung ist kostenfrei und wird wenige Tage vor den Launch Days unter itsa365.de möglich sein.

Mehr dazu bei it-sa365.de

 

Passende Artikel zum Thema

Bösartiges Site Hopping

In letzter Zeit wird vermehrt eine neue Technik zur Umgehung von Sicherheitsscannern eingesetzt, nämlich das „Site Hopping“. Diese Technik ist ➡ Weiterlesen

Neue Ransomware-Gruppe Money Message entdeckt

Bereits im April dieses Jahres wurde eine neue Ransomware-Gruppe namens „Money Message“ aktiv. Während die Cyberkriminellen bislang unter dem Radar ➡ Weiterlesen

Wardriving mit künstlicher Intelligenz

Mittlerweile werden KI-Tools millionenfach eingesetzt, um Themen zu recherchieren, Briefe zu schreiben und Bilder zu erstellen. Doch auch im Bereich ➡ Weiterlesen

LockBit veröffentlich 43 GByte gestohlene Boeing-Daten

Bereits im Oktober vermeldete die APT-Gruppe LockBit, dass man bei Boeing in die Systeme eingedrungen sei und viele Daten gestohlen ➡ Weiterlesen

Veeam ONE: Hotfix für kritische Schwachstellen steht bereit 

Veeam informiert seine Nutzer über zwei kritische und zwei mittlere Schwachstellen in Veeam One für die bereits Patches bereitstehen. Die ➡ Weiterlesen

Cyberattacke auf Deutsche Energie-Agentur – dena

Die Deutsche Energie-Agentur vermeldet nach eigenen Angaben eine Cyberattacke am Wochenende vom 11. auf den 12. November. Die Server sind ➡ Weiterlesen

LockBit: Gestohlene Shimano-Daten wohl veröffentlicht

Der japanische Hersteller für Fahrradteile Shimano wurde Ziel laut LockBit Opfer eines Ransomware-Angriffs und zeigte sich offenbar nicht bereit, Lösegeld ➡ Weiterlesen

IoT-Geräte: Bedrohung aus dem Darknet

IoT-Geräte sind ein beliebtes Angriffsziel für Cyberkriminelle. Im Darknet werden diese Angriffe als Dienstleistung angeboten. Insbesondere Services für DDoS-Angriffe die ➡ Weiterlesen