GreenShield für VS-NfD-konforme E-Mail- und Datei-Verschlüsselung

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Für Behörden jetzt abrufbar über das Kaufhaus des Bundes: Software GreenShield für VS-NfD-konforme E-Mail- und Datei-Verschlüsselung. Ab sofort können Behörden und Einrichtungen des Bundes die E-Mail-Sicherheitssoftware GreenShield direkt und unkompliziert über das Kaufhaus des Bundes (KdB) beziehen.

Die cv cryptovision GmbH hat mit dem Beschaffungsamt des BMI eine Rahmenvereinbarung für die Bundesverwaltung über die BSI-zugelassene Software GreenShield abgeschlossen. Als Bestandteil des Vertrags können auch notwendige Dienstleistungen für Implementierung, Betrieb und Support über das KdB bestellt werden.

Anzeige

Konforme VS-NfD E-Mail- und Datei-Verschlüsselung

GreenShield schützt E-Mails und Dateien auf Basis von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und ermöglicht dem Empfänger durch digitale Signaturen die Integrität des Inhalts und des Absenders zu überprüfen. Die Verschlüsselung von Dateien und E-Mails erfolgt mit nur wenigen Klicks und für den Anwender intuitiv in der gewohnten Umgebung des E-Mail-Programms. Das GreenShield-Plug-In integriert sich nahtlos als zusätzliche Sicherheitsschicht in das E-Mail-Programm und bietet sowohl Benutzern als auch Administratoren viele zusätzliche Komfortfunktionen. GreenShield ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die elektronische Verarbeitung von Verschlusssachen mit Einstufungsgrad „Nur für den Dienstgebrauch“ (VS-NfD) zugelassen.

GreenShield ab sofort im Kaufhaus des Bundes

“Schützenswerte E-Mail-Kommunikation von Behörden und Unternehmen unterliegt besonderen gesetzlichen Anforderungen. Wir haben deshalb eine hochsichere Ende-zu-Ende-Lösung für E-Mails entwickelt, die es durch die BSI-Zulassung Behörden und Unternehmen erlaubt, den Vorgaben bis VS-NfD zu entsprechen und gleichzeitig Anwendern erheblich mehr Komfort bietet als herkömmliche Lösungen“, sagt Markus Hoffmeister, cryptovision CEO. “Wir sind sehr erfreut, dass wir mit GreenShield das Beschaffungsamt des BMI überzeugen konnten”.

Anzeige
WatchGuard_Banner_0922

Cryptovision verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von hochsicheren Lösungen für Behörden und Unternehmen im VS-Umfeld. Besondere Expertise hat das Unternehmen in regulatorischen Fragen und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Zertifizierungs- und IT-Sicherheitsbehörden sichere Lösungen für die Verarbeitung von Informationen bis zum Einstufungsgrad VS-NfD, NATO- und EU-restricted. Produkte und Lösungen von cryptovision werden innerhalb der öffentlichen Verwaltung, vom Militär und der geheimschutzbetreuten Wirtschaft genutzt. Darüber hinaus kommen sie in Organisationen zum Einsatz, die auf hochsichere Kommunikation angewiesen sind, darunter Banken, Versicherungen und Betreiber von kritischen Infrastrukturen (KRITIS).

Mehr bei CryptoVision.com

 


Über cv cryptovision

Die cv cryptovision GmbH gehört zu den führenden Spezialisten für moderne, benutzerfreundliche Kryptografie und Lösungen für sichere elektronische Identitäten. Mit ihren Produkten und Gesamtlösungen schützen sich weltweit 250 Millionen Menschen und eine Vielzahl von Institutionen in der digitalen Welt vor Hackerangriffen, Manipulation, Missbrauch von Identitäten und Spionage. cryptovision adressiert unterschiedlichste Branchen wie die öffentliche Verwaltung, Gesundheit, Automobil, Finanzen & Versicherungen, Energie oder IT. Zu ihren Kunden zählen Staaten wie Nigeria, Ghana und Ecuador, Institutionen wie die Bundeswehr, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Stadt New York sowie Unternehmen wie E.ON, VW und die Allianz.


 

 

Passende Artikel zum Thema

Entspannung beim Fachkräftemangel in der IT-Sicherheit

Die Welt steht still, so scheint es, doch der Schein trügt. Wie für so viele IT-Themen gehören auch Managed Security ➡ Weiterlesen

Forscher decken Angriffe auf europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf

ESET-Forscher decken gezielte Angriffe gegen hochkarätige europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf. Gemeinsame Untersuchung in Zusammenarbeit mit zwei der betroffenen europäischen Unternehmen ➡ Weiterlesen

Trends und Tipps zur Weiterentwicklung moderner CISOs

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe, veröffentlicht ihr neues Forschungspapier zum Cybergeschäft "Building the Future of Security Leadership"(Aufbau künftiger Sicherheitsexperten). ➡ Weiterlesen

Java-Malware kopiert Passwörter

G Data-Forscher decken auf: Java-Malware kopiert Passwörter und ermöglicht auch noch die Fernsteuerung via RDP. Eine in Java entwickelte neu ➡ Weiterlesen

Vertrauen auf VPN für den sicheren Zugriff

SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Untersuchung „Remote Worker Poll“ zur Verbreitung von Home Office Security ➡ Weiterlesen

Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an ➡ Weiterlesen

Bösartige Chrome Extensions führen zum Datendiebstahl

Google Chrome Extensions und Communigal Communication Ltd. (Galcomm)-Domänen sind in einer Kampagne ausgenutzt worden, die darauf abzielt, Aktivitäten und Daten ➡ Weiterlesen

Was das „neue Normal“ für die Cloud-Sicherheit bedeutet

Die Corona-Krise hat nicht nur gezeigt, wie wichtig Cloud-Services für Unternehmen sind. Nach der Krise soll es ein „neues Normal“ ➡ Weiterlesen