FBI, CISA und NSA warnen vor Hacker-Angriffen auf MSPs

B2B Cyber Security ShortNews

Beitrag teilen

Mitglieder der Geheimdienstallianz Five Eyes (FVEY) haben Managed Service Provider (MSP) und ihre Kunden davor gewarnt, dass sie zunehmend Angriffen auf die Lieferkette ausgesetzt sind. Sie geben auch Hinweise, wie sich MSPs mit taktischen Maßnahmen besser schützen.

Mehrere Cybersicherheits- und Strafverfolgungsbehörden aus FVEY-Ländern ( NCSC-UK , ACSC , CCCS , NCSC-NZ , CISA , NSA und das FBI ) haben gemeinsam Leitlinien für MSPs zum Schutz von Netzwerken und sensiblen Daten gegen diese zunehmenden Cyber-Bedrohungen bereitgestellt.

Warnung an MSPs und deren Kunden

Die heutige Beratung enthält spezifische Maßnahmen zur Sicherung sensibler Informationen und Daten durch transparente Diskussionen, die sich auf die Neubewertung von Sicherheitsprozessen und vertraglichen Verpflichtungen konzentrieren, um der Risikotoleranz der Kunden Rechnung zu tragen.

Ein Überblick über die wichtigsten taktischen Maßnahmen, die MSPs und ihre Kunden ergreifen können

  • Identifizieren und Deaktivieren von Konten, die nicht mehr verwendet werden.
  • Erzwingung von MFA für MSP-Konten, die auf die Kundenumgebung zugreifen, und Überwachung auf unerklärliche fehlgeschlagene Authentifizierung.
  • Sicherstellen, dass MSP-Kundenverträge das Eigentum an Sicherheitsrollen und -verantwortlichkeiten für Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) transparent identifizieren.

„Wir wissen, dass MSPs, die anfällig für Ausbeutung sind, die Downstream-Risiken für die von ihnen unterstützten Unternehmen und Organisationen erheblich erhöhen“, sagte CISA-Direktorin Jen Easterly . „Der Schutz von MSPs ist für unsere kollektive Cyberabwehr von entscheidender Bedeutung, und CISA und unsere behördenübergreifenden und internationalen Partner setzen sich dafür ein, ihre Sicherheit zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit unserer globalen Lieferkette zu verbessern.“

Vor einem Jahr kündigte die britische Regierung einen Beratungsaufruf zur Abwehr von Angriffen auf die Softwarelieferkette und Möglichkeiten zur Stärkung der Cybersicherheitsabwehr von IT Managed Service Providern (MSPs) im ganzen Land an. Der Schritt erfolgte, nachdem Präsident Biden nach dem Angriff auf die Lieferkette von SolarWinds und dem Ransomware-Angriff von DarkSide auf die Colonial Pipeline , die größte US-Treibstoffpipeline , eine Exekutivverordnung zur Modernisierung der Verteidigung der Vereinigten Staaten gegen Cyberangriffe erlassen hatte.

Mehr bei CISA.gov

 

Passende Artikel zum Thema

Perfide Cyberattacken auf Hotels

Kriminelle nutzen zunehmend den wohlmeinenden Servicegedanken von Hotelmitarbeitenden aus: Sophos X-Ops hat mehrere Fälle einer „Malspam“-Kampagne aufgedeckt, die sich an ➡ Weiterlesen

Forscher finden 26 Milliarden Zugangsdaten im Web

Im Netz ist ein Paket mit 26 Milliarden Datensätzen aufgetaucht die Zugangsdaten beinhalten. Es soll die Nutzerzugangsdaten bei vielen Unternehmen ➡ Weiterlesen

Datenangebot: Jedes dritte Unternehmen taucht im Darknet auf

In den letzten zwei Jahren wurden weltweit von jedem dritten Unternehmen kompromittierte Daten im Darknet zum Kauf angeboten. Eine große ➡ Weiterlesen

Fast-Food-Kette Subway wohl Lockbit-Opfer

Viele Quellen weisen darauf hin, dass das Unternehmen Subway das Opfer eines Cyberangriffs von LockBit wurde. Der Betreiber Subway gibt ➡ Weiterlesen

Russische APT-Gruppe attackierte Microsoft 

Microsoft wurde nach eigenen Angaben bereits am 12. Januar 2024 von Midnight Blizzard angegriffen. Die von Russland gesponserten Akteure hatten ➡ Weiterlesen

Viele deutsche Handwerkskammern weiterhin offline

Bereits Anfang Januar wurde der IT-Dienstleister ODAV das Opfer einer Cyberattacke. Da der Dienstleister viele Services für deutsche Handwerkskammer stellt ➡ Weiterlesen

Security Awareness gegen Phishing-Angriffe

Die fortschreitende Verbreitung von Deepfake- und KI-Technologien stellt eine ernsthafte Bedrohung dar, insbesondere im Bereich der Phishing-Angriffe. Diese Technologien ermöglichen ➡ Weiterlesen

Katz- und Mausspiel in der IT-Security

Der Rückblick auf das Jahr 2023 lässt erkennen, dass das Thema KI die IT-Security maßgeblich beeinflusst hat. Das wird auch ➡ Weiterlesen