Cybersicherheits-Tipps für KMU

Anzeige

Beitrag teilen

Kaspersky Cybersecurity On a Budget: Cybersicherheits-Tipps für KMU in einer englisch sprachigen Plattform gebündelt. Knapp die Hälfte der mittelständischen Unternehmen in Europa hat Schwierigkeiten mit Finanzierung von Cybersicherheit.

Kaspersky stellt eine kostenlose Plattform mit Tipps und Tricks für kleine und mittelständische Unternehmen vor, mit deren Hilfe diese die Cybersicherheit ihrer Organisation schnell und unkompliziert optimieren können. Kaspersky Cybersecurity On a Budget bietet eine Reihe an direkt für jedes Unternehmen umsetzbaren Empfehlungen sowie spezifische und dennoch einfach zu befolgende Ratschläge für verschiedene Branchen- und Unternehmensanforderungen. Dazu gehören neben Daten-, Kommunikations- und Webseiten-Schutz unter anderem auch die sichere Nutzung digitaler Plattformen.

Anzeige

Empfehlungs-Plattform für KMUs

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen ihre Ausgaben sorgfältig abwägen, um ihre Wirtschaftlichkeit auch nach Aufhebung der Pandemie-bedingten Beschränkungen aufrechtzuerhalten. So zeigt eine aktuelle Kaspersky-Analyse, dass fast bei der Hälfte der europäischen Unternehmen (47 Prozent), die in den vergangenen zwölf Monaten finanzielle Schwierigkeiten hatten, diese wohl auch weiterhin bestehen werden. Führungskräfte müssen folglich mehr denn je sorgfältig überlegen, wofür sie Geld ausgeben.

Das Thema Cybersicherheit wird dabei zumeist nicht in die Budgetplanung einbezogen: Mehr als die Hälfte (51 Prozent) der KMUs in Europa hat Schwierigkeiten damit, entsprechende Mittel zur Verbesserung der Cybersicherheit bereitzustellen – selbst, wenn sie um deren Bedeutung wissen. Kaspersky Cybersecurity On a Budget ermutigt und unterstützt Unternehmen, diese Lücken zu schließen oder den Status ihrer IT-Sicherheit zu überprüfen.

Anzeige

Viel Beratung und Tipps für KMUs

Die Plattform ist in drei Hauptbereiche gegliedert:

  1. Best Practices zu allgemeinen Routinen und Prozessen innerhalb eines Unternehmens kennenlernen, wie zum Beispiel Kunden-Datenbanken, Berichte und wichtige Daten gesichert werden können;
  2. Empfehlungen, wie man IT-Kosten einspart sowie
  3. Tipps, wie die interne und externe Unternehmenskommunikation organisiert werden kann.

Zusätzlich zu den allgemeinen Empfehlungen enthält die Plattform Richtlinien für spezifische Anforderungen unterschiedlicher Unternehmen, beispielsweise wenn diese im Gesundheitswesen tätig sind, mit geistigem Eigentum zu tun haben oder mit Freelancern zusammenarbeiten. Denn diese müssen besonderen Anforderungen gerecht werden, um Daten abzusichern oder regulatorischen Anforderungen zu entsprechen. Die dafür notwendigen Maßnahmen werden von Kaspersky in einem interaktiven Format bereitgestellt, indem der Nutzer eine kurze Frage beantwortet und daraufhin einen auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungsvorschlag bekommt.

Kurze und prägnante Ratschläge für KMU von Experten

Alle Ratschläge der Plattform sind kurz und prägnant als Anleitung formuliert, die auch ohne tiefgehende IT- und Cybersicherheitskenntnisse schnell umgesetzt werden können. Damit ist Kaspersky Cybersecurity On a Budget für jeden Unternehmer oder Mitarbeiter sinnvoll nutzbar, unabhängig von den jeweiligen individuellen Vorkenntnissen. Interessierte, die tiefer in die Materie eintauchen wollen, finden zudem Links auf weiterführende Informationen und Kaspersky-Inhalte.

„Wir sind zuversichtlich, dass Unternehmen durch das Anwenden einiger Cybersicherheits-Grundregeln in kurzer Zeit und ohne zusätzliche Ressourcen ein elementares Schutz-Level erreichen können. Egal ob kleines Bauunternehmen, Café oder eine Marketingagentur, die Plattform ist für jeden geeignet“, erklärt Christian Milde, Geschäftsführer Central Europe bei Kaspersky. „Die Pandemie hat KMU hart getroffen, Finanzen und Ressourcen sind eventuell begrenzt. Dies ist ein weiteres Argument dafür, wenige Minuten in das Lesen beziehungsweise wenige Stunden in die Implementierung unserer Empfehlungen – und damit in den Schutz des Unternehmens – zu investieren.“

Mehr bei Kaspersky.com

 


Über Kaspersky

Kaspersky ist ein internationales Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky dient als Grundlage für innovative Sicherheitslösungen und -dienste, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Privatanwender weltweit zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services zur Verteidigung gegen komplexe und sich weiter entwickelnde Cyberbedrohungen. Über 400 Millionen Nutzer und 250.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky geschützt. Weitere Informationen zu Kaspersky unter www.kaspersky.com/


 

Passende Artikel zum Thema

Cyber-Ernstfall: 10-Punkte-Plan für den Krisenfall

Ein Incident-Response-Plan kann Unternehmen helfen, bei einer Cyberattacke die Kontrolle über den Krisenfall zu bewahren. Sophos Labs sowie die Sophos ➡ Weiterlesen

Funktioniert ihr aktuelles IT-Sicherheitskonzept?

Automatisierte Cybersecurity-Überprüfung macht komplexer werdende IT-Security verständlicher. Großunternehmen leisten sich teure Tests ihre IT-Sicherheitskonzept - wie sieht es bei weniger ➡ Weiterlesen

Schutz vor Ransomware in KMUs

Schutz vor Ransomware in KMUs: eine Aufgabe von Unternehmen und Mitarbeitenden gleichermaßen. Schließlich prognostiziert Cybersecurity Ventures, dass der Schaden durch ➡ Weiterlesen

Wie KMUs von Network Detection and Response profitieren

Fortgeschrittene Technologie gegen Cyberkriminalität, die seit Jahren in großen Unternehmen eingesetzt wird, rückt für kleinere Unternehmen in Reichweite: Network Detection ➡ Weiterlesen

Network Detection and Response auch für KMUs

Network Detection and Response (NDR) ist nicht länger großen Unternehmen vorbehalten: Mit NovaCommand von ForeNova können sich jetzt auch kleinere ➡ Weiterlesen

LANCOM: Rackmount-Modell UF-360 im KMU-Firewall-Portfolio

LANCOM erweitert KMU-Firewall-Portfolio um neues Rackmount-Modell UF-360. UTM-Cybersicherheit der neusten Generation als Rackmount-Firewall für kleine und mittlere Unternehmen. Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter ➡ Weiterlesen

Netzwerküberwachung auch für kleinere und mittlere Unternehmen

Die Ransomware-Attacke auf Kaseya zeigt die Notwendigkeit von Netzwerküberwachung auch für kleinere und mittlere Unternehmen. Zu oft gehen KMUs davon ➡ Weiterlesen

Webinar 10.06.21: Kaspersky LIVE für Unternehmen

Transparenz, Automatisierung, Reaktion: Cybersecurity – anders gedacht und besser gemacht. Wenn sich am Donnerstag, den 10. Juni 2021 um 14 ➡ Weiterlesen