APT-Gruppe Lazarus attackiert Verteidigungsunternehmen
Kaspersky_news

APT-Gruppe Lazarus hat Verteidigungsunternehmen im Visier. Malware ‚ThreatNeedle‘ greift auch eingeschränkte Netzwerke ohne Internetzugang an. Kaspersky-Forscher haben eine neue, bisher unbekannte Kampagne des fortgeschrittenen Bedrohungsakteurs Lazarus identifiziert. Seit Anfang 2020 richtet sich dieser mit der benutzerdefinierten Backdoor ‚ThreatNeedle‘ gegen Unternehmen der Verteidigungsindustrie. Die Backdoor bewegt sich lateral durch infizierte Netzwerke und sammelt vertrauliche Informationen. Lazarus kann dabei Daten sowohl aus IT- als auch aus eingeschränkten Netzwerken stehlen. Lazarus-Gruppe seit 2009 aktiv Bei Lazarus handelt es sich um einen sehr produktiven…

Mehr lesen

GermanEnglish