Test: Schutz für mobile Android-Endgeräte

AV-TEST News
Anzeige

Beitrag teilen

21 Sicherheitslösungen für Android hat das AV-TEST Institut im Mai und Juni 2022 geprüft. Das Labor hat sowohl Endpoint-Apps für Unternehmen, als auch Apps für Endnutzer untersucht. Zusätzlich untersuchte das Labor die Leistungen des Standard-Schutzes Google Play Protect.

Alle Android-Apps und Services wurden in realistischen Tests in den Bereichen Schutzwirkung (Protection), Geschw­indigkeit (Performance), Benutzbarkeit (Usability) und weiteren Funktionen (Features) untersucht. Das Labor hat die Tests in Produkte für Unternehmen und für Endnutzer aufgeteilt. Für jeden der drei Prüfbereiche vergibt das Labor bis zu 6 Punkte. Die besten Produkte können so bis auf 18 Punkte kommen.

Anzeige

Starke Apps – schwaches Google Play Protect

🔎 Android-Schutz im Unternehmen (Bild: AV-TEST).

Bei den untersuchten Apps findet sich zum Vergleich auch der Testwert des Standard-Schutzes Google Play Protect. Ist keine Schutz-App installiert, dann übernimmt Google den App-Check und den Geräteschutz. Die aktuellen Protect-Testwerte empfehlen allerdings den Einsatz einer kommerziellen Schutz-App. Im Test finden sich auch die klassischen Security-Apps für Endkunden. Diese sind aber auch für Unternehmen interessant, wenn sie das BYOD-Konzept (Bring-Your-Own-Device) nutzen. Die Apps sind dann unabhängig vom Firmennetzwerk und schützen bei der normalen Kommunikation.

Schutz-Apps für Unternehmen

Das Labor hat 3 Produkte für Unternehmensanwender geprüft. Diese sind meist ein Teil einer größeren Schutzlösung für Unternehmen. Viele Apps lassen sich auch via mobile Devicemanagement verwalten. Im Test:

Anzeige

  • Dr.Web Enterprise Security Suite
  • Google Play Protect
  • Total Defense Premium Internet Security SMB

Schutz-Apps für nicht verwaltete Mitarbeiter-Endgeräte 

🔎 Android-Schutz BYOD-Geräte (Bild: AV-TEST).

Die folgenden 18 Antivirus-Programme lassen sich auch für Mitarbeiter-Geräte nutzen die nicht mit einer Endpoint-Lösung verwaltet werden:

  • AhnLab V3 Mobile Security
  • Antiy AVL
  • Avast Mobile Security
  • AVG AntiVirus FREE
  • Avira Antivirus Security
  • Bitdefender Mobile Security
  • F-Secure SAFE
  • G DATA Mobile Security
  • Google Play Protect
  • Ikarus mobile.security
  • Kaspersky Internet Security for Android
  • LINE Antivirus
  • McAfee Mobile Security
  • NortonLifeLock Norton 360
  • Protected.net Total AV
  • securiON OnAV
  • Sophos Intercept X for Mobile
  • Trend Micro Mobile Security
Mehr bei AV-TEST.org

 


Über AV-TEST

Die AV-TEST GmbH ist ein unabhängiger Anbieter für Services im Bereich IT-Sicherheit und Anti-Viren-Forschung mit Fokussierung auf die Ermittlung und Analyse der neuesten Schadsoftware und deren Einsatz in umfassenden Vergleichstests. Die Aktualität der Testdaten ermöglicht die reaktionsschnelle Analyse neuer Schädlinge, die Früherkennung von Trends im Viren-Bereich sowie die Untersuchung und Zertifizierung von IT-Sicherheitslösungen. Die Ergebnisse des AV-TEST Institutes stellen ein exklusives Informations-Fundament dar und dienen Herstellern zur Produktoptimierung, Fachmagazinen zur Ergebnis-Publikationen und Endkunden zur Orientierung bei der Produktauswahl.

Das Unternehmen AV-TEST agiert seit 2004 in Magdeburg und beschäftigt mehr als 30 Mitarbeiter mit profunder Fach- und Praxiserfahrung. Die Labore sind mit 300 Client- und Serversystemen ausgestattet, in denen mehr als 2.500 Terabyte an selbst ermittelten Testdaten schädlicher sowie ungefährlicher Informationen gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.av-test.org.


 

Passende Artikel zum Thema

37 Security-Produkte im Labortest

Security-Experte AV-TEST hat 18 Security-Produkte für Unternehmen unter Windows 10 und 19 Schutzpakete für Einzel-PCs für Windows 10 geprüft. Als ➡ Weiterlesen

Neue Apple-Sicherheitsfunktion: der Lockdown-Modus 

Apple hat einen neuen Schutzmechanismus für besonders exponierte Nutzer angekündigt. Der Lockdown Mode verspricht ein hohes Maß an Sicherheit für ➡ Weiterlesen

Stalkerware entdecken mit Open-Source-Tool TinyCheck

Stalkerware wird nicht nur für die private Nachverfolgung von Personen genutzt. Damit lassen sich auch Smartphones von Mitarbeitern ausspionieren. Das ➡ Weiterlesen

Zero Trust verstehen und im Unternehmen anwenden

ESET bietet Interessierten ein kostenloses ePaper zum Thema: Zero Trust verstehen und im Unternehmen anwenden. Das kostenlose Basiswissen zum Thema ➡ Weiterlesen

Dark Web: lediglich 2.000 Dollar für einen Unternehmenszugang 

Die Experten von Kaspersky haben etwa 200 Angebote im Dark Web analysiert, die Zugänge zu Unternehmen anbieten. Dabei haben sie ➡ Weiterlesen

E-Learnings für Mitarbeiter: Tricks der Phisher kennenlernen

Neue E-Learnings von G DATA: Im Storymodus die Tricks der Phisher kennenlernen. Siebenteilige Lernreihe vom Cyber-Defense-Unternehmen sorgt für besseren Lernerfolg ➡ Weiterlesen

Report: Wie steht es um die IT-Sicherheit deutscher Unternehmen?

Sorgen, Wagnisse und Zuversicht – Wie steht es um die IT-Sicherheit deutscher Unternehmen? Global State of Security Report 2022 von ➡ Weiterlesen

Voice-Phishing: Vishing-Angriffe auf Rekordniveau

Voice-Phishing: Vishing-Angriffe haben seit dem dritten Quartal 2021 die Kompromittierung geschäftlicher E-Mails (Business Email Compromise, BEC) als zweithäufigste gemeldete E-Mail-Bedrohung ➡ Weiterlesen