News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

REvil expandiert weltweit weiter
Kaspersky_news

Im Juli attackierte die Ransomware-Gruppe REvil, aka Sodinokibi, im Rahmen eines großen Cyberangriffs Managed Service Provider (MSPs) und deren Kunden weltweit, wodurch Tausende von Unternehmen potenzielle Opfer von Ransomware wurden. Kaspersky-Forscher haben bereits über 5.000 Infektionsversuche in Europa, Nord- und Südamerika beobachtet. Kaspersky konnte mit dem eigenen Threat Intelligence Service mehr als 5.000 Angriffsversuche des Ransomware-as-a-Service (RaaS)-Betreibers REvil in 22 Ländern identifizieren. Die meisten Angriffsversuche waren in den folgenden fünf Ländern zu verzeichnen: Italien (45,2 Prozent) USA (25,9 Prozent) Kolumbien (14,8 Prozent) Deutschland (3,2 Prozent) Mexiko (2,2 Prozent) Vladimir Kuskov,…

Mehr lesen

Webinar 06.08.21: Managed Detection and Response (MDR)
Kaspersky_news

Kaspersky lädt zum LIVE Webinar ein: Mit MDR – Managed Detection and Response- immer eine Nasenlänge voraus! Angriffe frühzeitig erkennen und abwehren. Das kostenlose, einstündige Webinar findet am Freitag, den 6. August 2021 ab 10:00  Uhr statt.  Beim Katz- und Mausspiel mit Angreifern gilt es, die Nase immer etwas weiter „vorn“ zu haben. Bessere Sichtbarkeit, individuelle Reaktionsmöglichkeiten und ein Frühwarnsystem sind die Bausteine einer sich stetig entwickelnden Security-Strategie. Webinar am 06. August 2021 ab 10 Uhr Je früher erste Anzeichen eines Angriffs registriert werden, umso geringer wird wahrscheinlich der angerichtete…

Mehr lesen

iOS & Android: Pegasus-Spyware gegen Journalisten & Oppositionelle
Kaspersky_news

Gestern wurde das Projekt Pegasus, das unter anderem von der Süddeutschen Zeitung, der Zeit und dem NDR in Deutschland recherchiert wurde, veröffentlicht. Demnach werden u.a. Journalisten und Oppositionelle weltweit mithilfe der Spionage-Software Pegasus ausgespäht. Die iOS-Version von Pegasus wurde das erste Mal im Jahr 2016 entdeckt, etwa ein Jahr später wurde eine Android-Version gefunden und auf dem Security Analyst Summit von Kaspersky im Jahr 1997vorgestellt. Dmitry Galov, Sicherheitsforscher im globalen Forschungs- und Analyseteams (GReAT) bei Kaspersky, beantwortet im Folgenden die wichtigsten Fragen zu Pegasus. Was ist Pegasus? Pegasus ist eine modulare…

Mehr lesen

Webinar 02.07.21: Endpoint Detection and Response (EDR)
Kaspersky_news

Kaspersky zeigt, wie Endpoint Detection and Response – kurz EDR – ein Unternehmen schützen kann. Das kostenlose Webinar startet am Freitag, 02.07.21 um 10 Uhr und soll etwa bis 11 Uhr dauern. Im Rahmen seiner neuen Webinar-Reihe erfahren Unternehmen an jedem ersten Freitag im Monat von 10 bis 11 Uhr alles Neue und Wissenswerte rund um Kaspersky-Produkte und Lösungen aus erster Hand. Kaspersky EDR-Webinar am 02.07.21 Los geht’s am 02. Juli 2021 um 10 Uhr mit Endpoint Detection and Response (EDR) – dem Hot Topic am Markt. Und das aus…

Mehr lesen

IT-Sicherheitsabteilung als VR-Simulationsspiel 
IT-Sicherheitsabteilung als VR-Simulationsspiel 

Ab ins Kraftwerk: VR-Simulationsspiel von Kaspersky versetzt Führungskräfte in die IT-Sicherheitsabteilung eines Industrieunternehmens als Awareness-Training. Das Strategie-Simulationsspiel für Cybersicherheit Kaspersky Interactive Protection Simulation ist nun als VR-Version verfügbar. Dabei werden die Teilnehmer in ein Kraftwerksszenario versetzt, in dem sie als Spezialisten für Informationssicherheit „arbeiten“. Sie lernen so aus erster Hand, wie sich Entscheidungen bezüglich der Cybersicherheit auf das Geschäft auswirken, und verstehen den direkten Zusammenhang zwischen Cybersicherheit und der Effizienz eines Unternehmens besser. Zusammenhang zwischen Cybersicherheit und Effizienz Da verschiedene Geschäftsbereiche unterschiedliche Zielsetzungen und Prioritäten haben, kann es schwierig sein,…

Mehr lesen

Zero-Days in Microsoft Windows und Chrome
Kaspersky_news

Bereits im April entdeckten Kaspersky-Experten eine Reihe extrem zielgerichteter Cyberattacken mit Exploits gegen mehrere Unternehmen, die zuvor unentdeckte Zero-Days für Google Chrome- und Microsoft Windows nutzten. Neuer Bedrohungsakteur PuzzleMaker ist am wirken. Kaspersky konnte bisher keine Verbindung zu bekannten Bedrohungsakteuren herstellen und nennt diesen neuen Bedrohungsakteur deshalb PuzzleMaker. Einer der Exploits wurde zur Remote-Codeausführung im Chrome-Webbrowser verwendet, der andere wurde zur Erhöhung von Berechtigungen und zielte auf die neuesten und bekanntesten Builds von Windows 10 ab. Letzterer nutzt zwei Schwachstellen im Microsoft Windows Betriebssystem-Kernel aus: Sicherheitslücke CVE-2021-31955 und die Elevation-of-Privilege-Sicherheitslücke…

Mehr lesen

Kaspersky Security for Microsoft Office 365

Kaspersky stellt die neue Version von Kaspersky Security für Microsoft Office 365 vor, die erweiterte Funktionen zum Schutz vertraulicher Geschäftsdaten bietet. Das Produkt ermöglicht den Zugriff auf eine Liste von Dateien, die möglicherweise personenbezogene Informationen oder Bankkartendaten enthalten und in den verwendeten Microsoft-365-Anwendungen gespeichert sind. Sicherheitsmanager erhalten dadurch einen Einblick, wer Zugriff auf diese Informationen hat, und können so sicherstellen, dass Unternehmensrichtlinien eingehalten und die Daten nicht dem Risiko einer Kompromittierung ausgesetzt werden. Überwachung der Unternehmensrichtlinien Aktuelle Kaspersky-Untersuchungen zeigen, dass fast die Hälfte (45 Prozent) der Datenschutzverletzungen in Organisationen weltweit…

Mehr lesen

Keine Vorfälle dank Security: Unternehmen spart 1,7 Mill. US-Dollar
Kaspersky_news

Industrieunternehmen spart 1,7 Millionen US-Dollar durch Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks ein. Seit der Implementierung hatte das Unternehmen dank der Lösung keinerlei Sicherheitsvorfälle mehr zu beklagen. Kaspersky konnte einem seiner Kunden durch die Lösung Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks dabei helfen, 1,7 Millionen US-Dollar einzusparen, wie eine von Forrester Consulting in Auftrag gegebenen Total Economic Impact (TEI) Studie zeigt. Dies entspricht einem Return on Investment (ROI) von 135 Prozent. Nach einem Gespräch mit dem Kunden, einem Stromversorger mit 400 Umspannwerken, berechnete Forrester die Einsparungen anhand der mit dieser Investition verbundenen…

Mehr lesen

Webinar 10.06.21: Kaspersky LIVE für Unternehmen
Kaspersky_news

Transparenz, Automatisierung, Reaktion: Cybersecurity – anders gedacht und besser gemacht. Wenn sich am Donnerstag, den 10. Juni 2021 um 14 Uhr die Türen zum virtuellen “Kaspersky LIVE“-Event öffnen, dann erwartet Sie ein mit Fakten, Szenarien und Lösungen gespicktes Programm. Cybersecurity ist ein komplexes Thema, da sind wir uns einig. Es gilt jeden Tag aufs Neue Bedrohungen erkennbar und transparent zu machen und auf diese automatisiert zu reagieren. Kostenloses Webinar am 10.06.21 um 14 Uhr für Unternehmen Mit Endpoint Detection and Response (EDR) sind Sie vertraut. Der Schutz von Unternehmen gegen…

Mehr lesen

Industrie: Machine Learning sagt Ausfallzeiten voraus

Kaspersky Machine Learning for Anomaly Detection sagt Ausfallzeiten in Industrie-Umgebungen voraus. Damit lassen sich Abweichungen in den Produktionsprozessen frühzeitig erkennen und Ausfallzeiten reduzieren. Die Lösung ist mit Machine-Learning-Algorithmen ausgestattet, die die Telemetrie von Maschinensensoren analysieren. Sie warnt vor Maschinenfehl7ern, indem Warnungen ausgelöst werden, sobald sich die Parameter des Herstellungsprozesses (Tags) unerwartet verhalten. Kaspersky Machine Learning for Anomaly Detection bietet darüber hinaus eine funktionsreiche visuelle Oberfläche für die detaillierte Analyse der Anomalien sowie Tools, mit denen das Produkt in vorhandene Systeme integriert werden kann, um Warnungen an die Dashboards der Nutzer zu…

Mehr lesen

GermanEnglish